schiffbilder.de
Hallo Gast, Sie sind nicht eingeloggt. Einloggen | Account anmelden 
Forum   Kontakt   Impressum

Neue Bilder

52863 Bilder
<<  vorherige Seite  4 5 6 7 8 9 10 11 12 13 nächste Seite  >>
SPERBER am  7.9.2020, Hamburg, Elbe, Höhe Museumshafen Övelgönne /
Ex-Namen: UNFALLBOOT (Feuerwehr HH, 1946 bis 1968)  > UNFALLDIENST (Polizeibehörde HH, 12.9.1928 bis 1.10.1929) + (Feuerwehr HH, 1.10.1929 bis 1946) 
Lüa 17,0 m, B 3,8 m, Tg 1,5 m / ursprünglicher Antrieb: 1 Jastram 6-Zylinder Benzinmotor, 120 PS / gebaut 1928 bei Aug. Pahl, HH-Finkenwerder / 1928 – 1968 im Feuerwehrdienst / 9.12.1969 an Vereinigte Schleppreedereien, Hamburg, neuer Name SPERBER, als Versorger u.a. für Schwimmbagger im Hamburger Hafen / 1980 an einen Gastronomen vom Hamburger Großneumarkt, 17.6.1989 Überführung auf eigenem Kiel (mit 3 Mann über 1700 Seemeilen in 17 Tagen nach St. Petersburg (damals Leningrad), 11.1989 als Decksfracht nach Hamburg zurück / seit 2017 im Museumshafen Övelgönne /
SPERBER am 7.9.2020, Hamburg, Elbe, Höhe Museumshafen Övelgönne / Ex-Namen: UNFALLBOOT (Feuerwehr HH, 1946 bis 1968) > UNFALLDIENST (Polizeibehörde HH, 12.9.1928 bis 1.10.1929) + (Feuerwehr HH, 1.10.1929 bis 1946) Lüa 17,0 m, B 3,8 m, Tg 1,5 m / ursprünglicher Antrieb: 1 Jastram 6-Zylinder Benzinmotor, 120 PS / gebaut 1928 bei Aug. Pahl, HH-Finkenwerder / 1928 – 1968 im Feuerwehrdienst / 9.12.1969 an Vereinigte Schleppreedereien, Hamburg, neuer Name SPERBER, als Versorger u.a. für Schwimmbagger im Hamburger Hafen / 1980 an einen Gastronomen vom Hamburger Großneumarkt, 17.6.1989 Überführung auf eigenem Kiel (mit 3 Mann über 1700 Seemeilen in 17 Tagen nach St. Petersburg (damals Leningrad), 11.1989 als Decksfracht nach Hamburg zurück / seit 2017 im Museumshafen Övelgönne /
Harald Schmidt

ELBE am 13.9.2020, Hamburg, Liegeplatz Hansahafen, zusammen mit dem Dampfbereisungsschiff SCHAARHÖRN /

Dampfeisbrecher / Lüa 30,3 m, B 7,45 m, Tg 1,6 m / 2-Zyl. Expansions-Dampfmaschine, 280 PS / 1911 bei Gebr. Wiemann, Brandenburg a.d. Havel / bis 1972 in Dienst / seit 2006 als Fahrgastschiff für bis zu 150 Personen wieder unter Dampf, in Privatbesitz /
ELBE am 13.9.2020, Hamburg, Liegeplatz Hansahafen, zusammen mit dem Dampfbereisungsschiff SCHAARHÖRN / Dampfeisbrecher / Lüa 30,3 m, B 7,45 m, Tg 1,6 m / 2-Zyl. Expansions-Dampfmaschine, 280 PS / 1911 bei Gebr. Wiemann, Brandenburg a.d. Havel / bis 1972 in Dienst / seit 2006 als Fahrgastschiff für bis zu 150 Personen wieder unter Dampf, in Privatbesitz /
Harald Schmidt

ELBE 3 am 7.9.2020, Hamburg, Elbe, beim Anlegemanöver zum Liegeplatz Museumshafen Övelgönne /
Feuerschiff / Lüa. 45,1m, B 7,1m, Tg. 3,95m / 256 BRT / 1x 6-Zyl-MWM Diesel, 300 PS seit 1936 / erbaut 1888 in Vegesack. / ab Juni 1889 auf Position Weser / 1936 Einbau der Maschine / 1954-1955 und 1956-1966 auf Position Bremen / 1966-1977 auf Position Elbe 3 / 23.5.1977 Ausserdienststellung / Seit 1979 im Museumshafen Övelgönne /
ELBE 3 am 7.9.2020, Hamburg, Elbe, beim Anlegemanöver zum Liegeplatz Museumshafen Övelgönne / Feuerschiff / Lüa. 45,1m, B 7,1m, Tg. 3,95m / 256 BRT / 1x 6-Zyl-MWM Diesel, 300 PS seit 1936 / erbaut 1888 in Vegesack. / ab Juni 1889 auf Position Weser / 1936 Einbau der Maschine / 1954-1955 und 1956-1966 auf Position Bremen / 1966-1977 auf Position Elbe 3 / 23.5.1977 Ausserdienststellung / Seit 1979 im Museumshafen Övelgönne /
Harald Schmidt

ELBE 3 am 7.9.2020, Hamburg, Elbe, vor dem Anleger Museumshafen Övelgönne /
Feuerschiff / Lüa. 45,1m, B 7,1m, Tg. 3,95m / 256 BRT / 1x 6-Zyl-MWM Diesel, 300 PS seit 1936 / erbaut 1888 in Vegesack. / ab Juni 1889 auf Position Weser / 1936 Einbau der Maschine / 1954-1955 und 1956-1966 auf Position Bremen / 1966-1977 auf Position Elbe 3 / 23.5.1977 Ausserdienststellung / Seit 1979 im Museumshafen Övelgönne /
ELBE 3 am 7.9.2020, Hamburg, Elbe, vor dem Anleger Museumshafen Övelgönne / Feuerschiff / Lüa. 45,1m, B 7,1m, Tg. 3,95m / 256 BRT / 1x 6-Zyl-MWM Diesel, 300 PS seit 1936 / erbaut 1888 in Vegesack. / ab Juni 1889 auf Position Weser / 1936 Einbau der Maschine / 1954-1955 und 1956-1966 auf Position Bremen / 1966-1977 auf Position Elbe 3 / 23.5.1977 Ausserdienststellung / Seit 1979 im Museumshafen Övelgönne /
Harald Schmidt

Empfangen von einer kleinen Armada von Begleitschiffen ist der Forschungseisbrecher POLARSTERN (IMO 8013132) des AWI von seiner 13-monatigen internationalen und interdisziplinären MOSAiC-Expedition in die Arktis nach Bremerhaven zurückgekehrt. 12.10.2020, 08:15 Uhr.
Empfangen von einer kleinen Armada von Begleitschiffen ist der Forschungseisbrecher POLARSTERN (IMO 8013132) des AWI von seiner 13-monatigen internationalen und interdisziplinären MOSAiC-Expedition in die Arktis nach Bremerhaven zurückgekehrt. 12.10.2020, 08:15 Uhr.
Helmut Seger

Der 1982 gebaute Forschungseisbrecher POLARSTERN (IMO 8013132) des AWI ist von seiner 13-monatigen internationalen und interdisziplinären MOSAiC-Expedition in die Arktis nach Bremerhaven zurückgekehrt. Die POLARSTERN ist 117,91 m lang und 25 m breit, hat eine GT/BRZ von 12.614 und eine DWT von 4.374 t. Neben 44 Besatzungsmitglieder finden bis zu 50 Forscher auf ihr Platz. 12.10.2020, ca. 08:20 Uhr.
Der 1982 gebaute Forschungseisbrecher POLARSTERN (IMO 8013132) des AWI ist von seiner 13-monatigen internationalen und interdisziplinären MOSAiC-Expedition in die Arktis nach Bremerhaven zurückgekehrt. Die POLARSTERN ist 117,91 m lang und 25 m breit, hat eine GT/BRZ von 12.614 und eine DWT von 4.374 t. Neben 44 Besatzungsmitglieder finden bis zu 50 Forscher auf ihr Platz. 12.10.2020, ca. 08:20 Uhr.
Helmut Seger

Der 1982 gebaute Forschungseisbrecher POLARSTERN (IMO 8013132) des AWI ist von seiner 13-monatigen internationalen und interdisziplinären MOSAiC-Expedition in die Arktis nach Bremerhaven zurückgekehrt. Die POLARSTERN ist 117,91 m lang und 25 m breit, hat eine GT/BRZ von 12.614 und eine DWT von 4.374 t. Neben 44 Besatzungsmitglieder finden bis zu 50 Forscher auf ihr Platz. 12.10.2020, ca. 08:20 Uhr.
Der 1982 gebaute Forschungseisbrecher POLARSTERN (IMO 8013132) des AWI ist von seiner 13-monatigen internationalen und interdisziplinären MOSAiC-Expedition in die Arktis nach Bremerhaven zurückgekehrt. Die POLARSTERN ist 117,91 m lang und 25 m breit, hat eine GT/BRZ von 12.614 und eine DWT von 4.374 t. Neben 44 Besatzungsmitglieder finden bis zu 50 Forscher auf ihr Platz. 12.10.2020, ca. 08:20 Uhr.
Helmut Seger

Blick auf den DORTMUND-EMS-KANAL zu Tal vor der Schleuse Bevergern am 03.10.2020. Für  die TMS SVENJA REICH (04813690 , 86 x 9,60m) und PETER JAEGERS (02333261 , 85,95 x 9,60m) war vor der Schleuse  Feierabend . Die Betriebszeit der Schleuse endete um 14:00 Uhr.
Blick auf den DORTMUND-EMS-KANAL zu Tal vor der Schleuse Bevergern am 03.10.2020. Für die TMS SVENJA REICH (04813690 , 86 x 9,60m) und PETER JAEGERS (02333261 , 85,95 x 9,60m) war vor der Schleuse "Feierabend". Die Betriebszeit der Schleuse endete um 14:00 Uhr.
Bodo Krakowsky

Dampfend lag das GMS AMARO (02324033 , 80 x 9,20m) am frühen Morgen des 02.10.2020 am Liegeplatz Bergeshövede im DORTMUND-EMS-KANAL.
Dampfend lag das GMS AMARO (02324033 , 80 x 9,20m) am frühen Morgen des 02.10.2020 am Liegeplatz Bergeshövede im DORTMUND-EMS-KANAL.
Bodo Krakowsky

GMS SEESTERN (04700860 , 80 x 9m) am 19.08.2020 in der Südkammer der SCHLEUSE BRANDENBURG / HAVEL. Das GMS wurde zu Tal geschleust.
GMS SEESTERN (04700860 , 80 x 9m) am 19.08.2020 in der Südkammer der SCHLEUSE BRANDENBURG / HAVEL. Das GMS wurde zu Tal geschleust.
Bodo Krakowsky

GMS FATUM (04805290 , 100 x 9,50m) am 17.08.2020 im SACROW-PARETZER-KANAL / UHW zw. den km 26 u. 27 auf Talfahrt.
GMS FATUM (04805290 , 100 x 9,50m) am 17.08.2020 im SACROW-PARETZER-KANAL / UHW zw. den km 26 u. 27 auf Talfahrt.
Bodo Krakowsky

ALEXANDER von HUMBOLDT II (IMO 9618446) vor Rügen. - 11.10.2020
ALEXANDER von HUMBOLDT II (IMO 9618446) vor Rügen. - 11.10.2020
Gerd Wiese

Am 05.09.2020 um 13.30 Uhr erreicht das 199 Meter lange Ro-Ro Cargo-Schiff  PETUNIA SEAWAYS  (IMO: 9259501) (ex Tor Petunia) der auf RoRo-Verkehre spezialisierten dänischen Reederei DFDS Seaways den Radarturm von Cuxhaven. Das Schiff wurde im Jahre 2003 von der Werft Flensburger Schiffbau-Gesellschaft gebaut. Es fährt unter dänischer Flagge, der Heimathafen ist Kopenhagen.
Am 05.09.2020 um 13.30 Uhr erreicht das 199 Meter lange Ro-Ro Cargo-Schiff "PETUNIA SEAWAYS" (IMO: 9259501) (ex Tor Petunia) der auf RoRo-Verkehre spezialisierten dänischen Reederei DFDS Seaways den Radarturm von Cuxhaven. Das Schiff wurde im Jahre 2003 von der Werft Flensburger Schiffbau-Gesellschaft gebaut. Es fährt unter dänischer Flagge, der Heimathafen ist Kopenhagen.
Hermann Schwiebert

GMS FATUM (04805290 , 100 x 9,50m) am 17.08.2020 im SACROW-PARETZER-KANAL / UHW Höhe Marquardt auf Talfahrt.
GMS FATUM (04805290 , 100 x 9,50m) am 17.08.2020 im SACROW-PARETZER-KANAL / UHW Höhe Marquardt auf Talfahrt.
Bodo Krakowsky

GMS STADT FÜRTH (04003910 , 100 x 9m) am 17.08.2020 im SACROW-PARETZER-KANAL / UHW  zw. Marquardt u. Schlänitzsee auf Talfahrt.
GMS STADT FÜRTH (04003910 , 100 x 9m) am 17.08.2020 im SACROW-PARETZER-KANAL / UHW zw. Marquardt u. Schlänitzsee auf Talfahrt.
Bodo Krakowsky

GMS STADT FÜRTH (04003910 , 100 x 9m) am 17.08.2020 im SACROW-PARETZER-KANAL / UHW  Höhe Marquardt / km 26 auf Talfahrt.
GMS STADT FÜRTH (04003910 , 100 x 9m) am 17.08.2020 im SACROW-PARETZER-KANAL / UHW Höhe Marquardt / km 26 auf Talfahrt.
Bodo Krakowsky

Schubboot EDMUND (04032700 , 10,78 x 5,10m) am 17.08.2020 im SACROW-PARETZER-KANAL / UHW zw. Marquardt u. Schlänitzsee auf Talfahrt. Man beachte bitte die gewaltige Abgasanlage (leicht verdeckt durch das Namensschild) !
Schubboot EDMUND (04032700 , 10,78 x 5,10m) am 17.08.2020 im SACROW-PARETZER-KANAL / UHW zw. Marquardt u. Schlänitzsee auf Talfahrt. Man beachte bitte die gewaltige Abgasanlage (leicht verdeckt durch das Namensschild) !
Bodo Krakowsky

Schubboot EDMUND (04032700 , 10,78 x 5,10m) am 17.08.2020 im SACROW-PARETZER-KANAL / UHW zw. Marquardt u. Schlänitzsee auf Talfahrt. Der Schiffsführer hatte wohl  den Hebel auf den Tisch gelegt .
Schubboot EDMUND (04032700 , 10,78 x 5,10m) am 17.08.2020 im SACROW-PARETZER-KANAL / UHW zw. Marquardt u. Schlänitzsee auf Talfahrt. Der Schiffsführer hatte wohl "den Hebel auf den Tisch gelegt".
Bodo Krakowsky

GMS BELLA-JANE (02315776 ,67 x 8,20m) am 17.08.2020 im SACROW-PARETZER-KANAL / UHW zw. Schlänitzsee u. Marquardt auf Bergfahrt.
GMS BELLA-JANE (02315776 ,67 x 8,20m) am 17.08.2020 im SACROW-PARETZER-KANAL / UHW zw. Schlänitzsee u. Marquardt auf Bergfahrt.
Bodo Krakowsky

GMS BELLA-JANE (02315776 , 67 x 8,20m) am 17.08.2020 im SACROW-PARETZER-KANAL / UHW Höhe Schlänitzsee / km 27 auf Bergfahrt.
GMS BELLA-JANE (02315776 , 67 x 8,20m) am 17.08.2020 im SACROW-PARETZER-KANAL / UHW Höhe Schlänitzsee / km 27 auf Bergfahrt.
Bodo Krakowsky

Schubboot CHRIS-THO (04031450 , 23,65 x 8,20m) am 17.08.2020 im SACROW-PARETZER-KANAL / UHW Höhe Eisenbahnbrücke Marquardt beim Passieren einer Wasserbaustelle zu Tal.
Schubboot CHRIS-THO (04031450 , 23,65 x 8,20m) am 17.08.2020 im SACROW-PARETZER-KANAL / UHW Höhe Eisenbahnbrücke Marquardt beim Passieren einer Wasserbaustelle zu Tal.
Bodo Krakowsky

Schubboot CHRIS-THO (04031450 , 23,65 x 8,20m) am 17.08.2020 im SACROW-PARETZER-KANAL Höhe Marquardt auf Talfahrt.
Schubboot CHRIS-THO (04031450 , 23,65 x 8,20m) am 17.08.2020 im SACROW-PARETZER-KANAL Höhe Marquardt auf Talfahrt.
Bodo Krakowsky

Am 17.08.2020 schob das Schubboot CHRIS-THO (04031450 , 23,65 x 8,20m) vier je 32,50m lange Leichter im SACROW-PARETZER-KANAL Höhe Marquardt zu Tal uns musste dabei zwei Wasserbaustellen passieren. Ohne Bugstrahlruder eine grosse Fahrkunst !
Am 17.08.2020 schob das Schubboot CHRIS-THO (04031450 , 23,65 x 8,20m) vier je 32,50m lange Leichter im SACROW-PARETZER-KANAL Höhe Marquardt zu Tal uns musste dabei zwei Wasserbaustellen passieren. Ohne Bugstrahlruder eine grosse Fahrkunst !
Bodo Krakowsky

Das Patrouillenboot 17 IJTIHAD der Marine Bruneis während einer Werftprobefahrt auf der Weser Höhe Bremerhaven. Es ist das Typschiff einer Klasse von vier Booten, die 2010 bei Lürssen in Bremen gebaut wurden. Sie haben eine Länge von 41 m und eine Breite von 7,7 m und erreichen eine Geschwindigkeit von 30 kn. Die weiteren Boote sind 18 BERKAT, 19 SYAFAAT und 20 AFIAT. 29.05.2009
Das Patrouillenboot 17 IJTIHAD der Marine Bruneis während einer Werftprobefahrt auf der Weser Höhe Bremerhaven. Es ist das Typschiff einer Klasse von vier Booten, die 2010 bei Lürssen in Bremen gebaut wurden. Sie haben eine Länge von 41 m und eine Breite von 7,7 m und erreichen eine Geschwindigkeit von 30 kn. Die weiteren Boote sind 18 BERKAT, 19 SYAFAAT und 20 AFIAT. 29.05.2009
Helmut Seger

GALERIE 3
<<  vorherige Seite  4 5 6 7 8 9 10 11 12 13 nächste Seite  >>




Weitere Bilder-Themen:



Statistik
 
Diese Webseite verwendet Cookies, um Inhalte und Anzeigen zu personalisieren und Zugriffe zu analysieren. Sie können zwischen personalisierter und nicht-personalisierter Werbung wählen.
Mit der Nutzung dieser Seite stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu.