schiffbilder.de
Hallo Gast, Sie sind nicht eingeloggt. Einloggen | Account anmelden 
Forum   Kontakt   Impressum

Neue Bilder

52863 Bilder
<<  vorherige Seite  1 2 3 4 5 6 7 8 9 10 nächste Seite  >>
STATSRAAD LEHKUHL im Hafen von Bergen am 31.03.2013
STATSRAAD LEHKUHL im Hafen von Bergen am 31.03.2013
Sven Gödeke

Die BP 81 POTSDAM (IMO 9830018) steuert mit Unterstützung des Schleppers VB BREMEN (IMO 9211212) die Geestemündung in Bremerhaven an, um in den Fischereihafen zu gelangen. Das Einsatzschiff der Bundespolizei ist 86,02 m lang und 13,42 m breit. Heimathafen ist Neustadt in Holstein. 15.10.2020
Die BP 81 POTSDAM (IMO 9830018) steuert mit Unterstützung des Schleppers VB BREMEN (IMO 9211212) die Geestemündung in Bremerhaven an, um in den Fischereihafen zu gelangen. Das Einsatzschiff der Bundespolizei ist 86,02 m lang und 13,42 m breit. Heimathafen ist Neustadt in Holstein. 15.10.2020
Helmut Seger

Klein gegen groß: die 47 Jahre alte ALBATROS (IMO 7304314) und die in diesem Jahr fertiggestellte IONA (IMO 9826548).
Die ALBATROS gehört mit ihrer Länge von 205,46 m noch nicht einmal zu den ganz kleinen Kreuzfahrtschiffen. Sie bietet 830 Passagieren sowie 340 Bestzungsmitgliedern Platz. Die IONA ist 344,5 m lang und bietet 5.206 Passagieren Platz, da ist eine Kleinstadt auf Reisen.
Aufgenommen am 15.10.2020 zur blauen Stunde.
Klein gegen groß: die 47 Jahre alte ALBATROS (IMO 7304314) und die in diesem Jahr fertiggestellte IONA (IMO 9826548). Die ALBATROS gehört mit ihrer Länge von 205,46 m noch nicht einmal zu den ganz kleinen Kreuzfahrtschiffen. Sie bietet 830 Passagieren sowie 340 Bestzungsmitgliedern Platz. Die IONA ist 344,5 m lang und bietet 5.206 Passagieren Platz, da ist eine Kleinstadt auf Reisen. Aufgenommen am 15.10.2020 zur blauen Stunde.
Helmut Seger

Die 1973 gebaute ALBATROS (IMO 7304314) liegt wohl zum letzten Mal an der Columbuskaje in Bremerhaven. In der nächsten Woche soll sie nach Ägypten überführt werden und im Roten Meer unter neuem Namen als Hotelschiff liegen. In den letzten Tagen hat Phönix Reisen noch Eigentum von Bord geholt und u.a. die Schornsteinmarke entfernt. Die ALBATROS ist 205,46 m lang und 25,22 m breit, hat eine GT/BRZ von 28.518 und bietet 830 Passagieren sowie 340 Bestzungsmitgliedern Platz. Heimathafen ist Nassau (Bahamas). Frühere Namen: CROWN, NORWEGIAN STAR 1, NORWEGIAN STAR, ROYAL ODYSSEY, ROYAL VIKING SEA. Aufgenommen zur blauen Stunde am 15.10.2020.
Die 1973 gebaute ALBATROS (IMO 7304314) liegt wohl zum letzten Mal an der Columbuskaje in Bremerhaven. In der nächsten Woche soll sie nach Ägypten überführt werden und im Roten Meer unter neuem Namen als Hotelschiff liegen. In den letzten Tagen hat Phönix Reisen noch Eigentum von Bord geholt und u.a. die Schornsteinmarke entfernt. Die ALBATROS ist 205,46 m lang und 25,22 m breit, hat eine GT/BRZ von 28.518 und bietet 830 Passagieren sowie 340 Bestzungsmitgliedern Platz. Heimathafen ist Nassau (Bahamas). Frühere Namen: CROWN, NORWEGIAN STAR 1, NORWEGIAN STAR, ROYAL ODYSSEY, ROYAL VIKING SEA. Aufgenommen zur blauen Stunde am 15.10.2020.
Helmut Seger

Die 1973 gebaute ALBATROS (IMO 7304314) liegt wohl zum letzten Mal an der Columbuskaje in Bremerhaven. In der nächsten Woche soll sie nach Ägypten überführt werden und im Roten Meer unter neuem Namen als Hotelschiff liegen. In den letzten Tagen hat Phönix Reisen noch Eigentum von Bord geholt und u.a. die Schornsteinmarke entfernt. Die ALBATROS ist 205,46 m lang und 25,22 m breit, hat eine GT/BRZ von 28.518 und bietet 830 Passagieren sowie 340 Bestzungsmitgliedern Platz. Heimathafen ist Nassau (Bahamas). Frühere Namen: CROWN, NORWEGIAN STAR 1, NORWEGIAN STAR, ROYAL ODYSSEY, ROYAL VIKING SEA. Aufgenommen in den letzten Sonnenstrahlen des 16.10.2020.
Die 1973 gebaute ALBATROS (IMO 7304314) liegt wohl zum letzten Mal an der Columbuskaje in Bremerhaven. In der nächsten Woche soll sie nach Ägypten überführt werden und im Roten Meer unter neuem Namen als Hotelschiff liegen. In den letzten Tagen hat Phönix Reisen noch Eigentum von Bord geholt und u.a. die Schornsteinmarke entfernt. Die ALBATROS ist 205,46 m lang und 25,22 m breit, hat eine GT/BRZ von 28.518 und bietet 830 Passagieren sowie 340 Bestzungsmitgliedern Platz. Heimathafen ist Nassau (Bahamas). Frühere Namen: CROWN, NORWEGIAN STAR 1, NORWEGIAN STAR, ROYAL ODYSSEY, ROYAL VIKING SEA. Aufgenommen in den letzten Sonnenstrahlen des 16.10.2020.
Helmut Seger

Die auf der Meyer-Werft in Papenburg gebaute IONA (IMO 9826548) wurde Mitte Oktober 2020 an der Columbus-Kaje in Bremerhaven endlich an die Reederei P&O Cruises übergeben. Damit wurde auch die große Schlusszahlung an die Werft fällig. Ursprünglich war die Übergabe schon für den Mai 2020 vorgesehen gewesen. Die Reederei hat wegen der Corona-Pandemie derzeit keine Verwendung für das Schiff, frühestens im März 2021 soll es wohl zur ersten Kreuzfahrt auslaufen. Dieses Schiff der zur Carnival-Gruppe gehörenden P&O Cruises ist 344,5 m lang, 42 m breit und bietet 5.206 Passagieren Platz. Heimathafen wird Southampton (Vereinigtes Königreich). Aufgenommen am 15.10.2020 zur blauen Stunde.
Die auf der Meyer-Werft in Papenburg gebaute IONA (IMO 9826548) wurde Mitte Oktober 2020 an der Columbus-Kaje in Bremerhaven endlich an die Reederei P&O Cruises übergeben. Damit wurde auch die große Schlusszahlung an die Werft fällig. Ursprünglich war die Übergabe schon für den Mai 2020 vorgesehen gewesen. Die Reederei hat wegen der Corona-Pandemie derzeit keine Verwendung für das Schiff, frühestens im März 2021 soll es wohl zur ersten Kreuzfahrt auslaufen. Dieses Schiff der zur Carnival-Gruppe gehörenden P&O Cruises ist 344,5 m lang, 42 m breit und bietet 5.206 Passagieren Platz. Heimathafen wird Southampton (Vereinigtes Königreich). Aufgenommen am 15.10.2020 zur blauen Stunde.
Helmut Seger

Die auf der Meyer-Werft in Papenburg gebaute IONA (IMO 9826548) wurde Mitte Oktober 2020 an der Columbus-Kaje in Bremerhaven endlich an die Reederei P&O Cruises übergeben. Damit wurde auch die große Schlusszahlung an die Werft fällig. Ursprünglich war die Übergabe schon für den Mai 2020 vorgesehen gewesen. Die Reederei hat wegen der Corona-Pandemie derzeit keine Verwendung für das Schiff, frühestens im März 2021 soll es wohl zur ersten Kreuzfahrt auslaufen. Dieses Schiff der zur Carnival-Gruppe gehörenden P&O Cruises ist 344,5 m lang, 42 m breit und bietet 5.206 Passagieren Platz. Heimathafen wird Southampton (Vereinigtes Königreich). Aufgenommen im letzten Sonnenlicht des 16.10.2020.
Die auf der Meyer-Werft in Papenburg gebaute IONA (IMO 9826548) wurde Mitte Oktober 2020 an der Columbus-Kaje in Bremerhaven endlich an die Reederei P&O Cruises übergeben. Damit wurde auch die große Schlusszahlung an die Werft fällig. Ursprünglich war die Übergabe schon für den Mai 2020 vorgesehen gewesen. Die Reederei hat wegen der Corona-Pandemie derzeit keine Verwendung für das Schiff, frühestens im März 2021 soll es wohl zur ersten Kreuzfahrt auslaufen. Dieses Schiff der zur Carnival-Gruppe gehörenden P&O Cruises ist 344,5 m lang, 42 m breit und bietet 5.206 Passagieren Platz. Heimathafen wird Southampton (Vereinigtes Königreich). Aufgenommen im letzten Sonnenlicht des 16.10.2020.
Helmut Seger

Hochgeschwindigkeitsboot DEVERON am 06.10.20 in Sassnitz.
Hochgeschwindigkeitsboot DEVERON am 06.10.20 in Sassnitz.
Udo Fürstenberg

Die Weserfähre NORDENHAM (ENI 04803160) im abendlichen Licht, eingerahmt von den Leuchttürmen der Richtfeuerstrecke Geestemünde in Bremerhaven. 16.10.2020
Die Weserfähre NORDENHAM (ENI 04803160) im abendlichen Licht, eingerahmt von den Leuchttürmen der Richtfeuerstrecke Geestemünde in Bremerhaven. 16.10.2020
Helmut Seger

Der Schlepper RT PIONEER (IMO 9190614) ist - beschienen von der Abendsonne - auf der Weser Höhe Bremerhaven unterwegs. 16.10.2020
Der Schlepper RT PIONEER (IMO 9190614) ist - beschienen von der Abendsonne - auf der Weser Höhe Bremerhaven unterwegs. 16.10.2020
Helmut Seger

Der Schlepper RT PIONEER (IMO 9190614) ist - beschienen von der Abendsonne - auf der Weser Höhe Bremerhaven unterwegs. Links sind die Türme der Richtfeuerstrecke Geestemünde zu sehen. 16.10.2020
Der Schlepper RT PIONEER (IMO 9190614) ist - beschienen von der Abendsonne - auf der Weser Höhe Bremerhaven unterwegs. Links sind die Türme der Richtfeuerstrecke Geestemünde zu sehen. 16.10.2020
Helmut Seger

Die 2011 gebaute RAINBOW WARRIOR (IMO 9575383) passiert Bremerhaven auf ihrem Weg von Bremen nach Amsterdam. Der Motorsegler von Greenpeace ist 61,337 m lang und 11,45 m breit, die GT/BRZ beträgt 855 und die DWT 179,9 t. Die Segelfläche beträgt 1.290 m². Heimathafen ist Amsterdam (Niederlande) 12.10.2020
Die 2011 gebaute RAINBOW WARRIOR (IMO 9575383) passiert Bremerhaven auf ihrem Weg von Bremen nach Amsterdam. Der Motorsegler von Greenpeace ist 61,337 m lang und 11,45 m breit, die GT/BRZ beträgt 855 und die DWT 179,9 t. Die Segelfläche beträgt 1.290 m². Heimathafen ist Amsterdam (Niederlande) 12.10.2020
Helmut Seger

Blick auf den Rumpf der 2011 gebauten RAINBOW WARRIOR (IMO 9575383), die auf ihrem Weg von Bremen nach Amsterdam Bremerhaven passiert. Der Motorsegler von Greenpeace ist 61,337 m lang und 11,45 m breit, die GT/BRZ beträgt 855 und die DWT 179,9 t. Die Segelfläche beträgt 1.290 m². Heimathafen ist Amsterdam (Niederlande) 12.10.2020
Blick auf den Rumpf der 2011 gebauten RAINBOW WARRIOR (IMO 9575383), die auf ihrem Weg von Bremen nach Amsterdam Bremerhaven passiert. Der Motorsegler von Greenpeace ist 61,337 m lang und 11,45 m breit, die GT/BRZ beträgt 855 und die DWT 179,9 t. Die Segelfläche beträgt 1.290 m². Heimathafen ist Amsterdam (Niederlande) 12.10.2020
Helmut Seger

Die beiden Fahrgastschiffe GEESTEMÜNDE (ENI 05116790, links) und WEGA II (IMO 8892411) beteiligten sich am Schiffskorso zum Empfang der POLARSTERN bei deren Rückkehr von der 15-monatigen MOSAiC-Expedition nach Bremerhaven. 12.10.2020
Die beiden Fahrgastschiffe GEESTEMÜNDE (ENI 05116790, links) und WEGA II (IMO 8892411) beteiligten sich am Schiffskorso zum Empfang der POLARSTERN bei deren Rückkehr von der 15-monatigen MOSAiC-Expedition nach Bremerhaven. 12.10.2020
Helmut Seger

EUROPALINK; Finnlines; Ankunft in Malmö am Abend des 24.09.20
EUROPALINK; Finnlines; Ankunft in Malmö am Abend des 24.09.20
Maximilian Frey

Das deutsche Schiff HYDROGRAF, IMO 6724440, der Reederei Nordlicht GmbH, Cuxhaven am 10.09.2020 im Hafen von Sassnitz.  Die Hydrograf arbeitet in Deutschland als Forschungsschiff und wird häufig in Offshore-Windparks zur Vogelbeobachtung eingesetzt, dabei werden Daten für gesetzlich vorgeschriebene Umweltgutachten ermittelt. (Text: Wikipedia)
Das deutsche Schiff HYDROGRAF, IMO 6724440, der Reederei Nordlicht GmbH, Cuxhaven am 10.09.2020 im Hafen von Sassnitz. "Die Hydrograf arbeitet in Deutschland als Forschungsschiff und wird häufig in Offshore-Windparks zur Vogelbeobachtung eingesetzt, dabei werden Daten für gesetzlich vorgeschriebene Umweltgutachten ermittelt."(Text: Wikipedia)
Axel Hofmeister

SAR Kreuzer HARRO KOEBKE am 06.10.20 in Sassnitz
SAR Kreuzer HARRO KOEBKE am 06.10.20 in Sassnitz
Udo Fürstenberg

MEIN SCHIFF 2 (2) (IMO 9783576) am 7.9.2020, Hamburg auslaufend, Elbe Höhe Tollerort / Kreuzfahrtschiff / BRZ 111.554 / Lüa 317,2 m, B 35,80 m, Tg 8,07 m / Antrieb: Dieselelektrisch, 48.000 kW (65.280 PS), 22 kn / gebaut 2019 bei Meyer in Turku, Finnland / Eigner: TUI Cruises, Flagge: Malta, Heimathafen: Valletta /
MEIN SCHIFF 2 (2) (IMO 9783576) am 7.9.2020, Hamburg auslaufend, Elbe Höhe Tollerort / Kreuzfahrtschiff / BRZ 111.554 / Lüa 317,2 m, B 35,80 m, Tg 8,07 m / Antrieb: Dieselelektrisch, 48.000 kW (65.280 PS), 22 kn / gebaut 2019 bei Meyer in Turku, Finnland / Eigner: TUI Cruises, Flagge: Malta, Heimathafen: Valletta /
Harald Schmidt

MEIN SCHIFF 2 (2) (IMO 9783576) am 7.9.2020, Hamburg auslaufend, Elbe Höhe Tollerort /
Kreuzfahrtschiff / BRZ 111.554 / Lüa 317,2 m, B 35,80 m, Tg 8,07 m / Antrieb: Dieselelektrisch, 48.000 kW (65.280 PS), 22 kn / gebaut 2019 bei  Meyer in Turku, Finnland / Eigner: TUI Cruises, Flagge: Malta, Heimathafen: Valletta /
MEIN SCHIFF 2 (2) (IMO 9783576) am 7.9.2020, Hamburg auslaufend, Elbe Höhe Tollerort / Kreuzfahrtschiff / BRZ 111.554 / Lüa 317,2 m, B 35,80 m, Tg 8,07 m / Antrieb: Dieselelektrisch, 48.000 kW (65.280 PS), 22 kn / gebaut 2019 bei Meyer in Turku, Finnland / Eigner: TUI Cruises, Flagge: Malta, Heimathafen: Valletta /
Harald Schmidt

HANSEATIC natur (IMO 9817133) am 7.9.2020 Hamburg auslaufend, Elbe Höhe Neumühlen /
Kreuzfahrtschiff(Expeditionsklasse  / BRZ 15.651 / Lüa 139,77 m, B 22,29 m, Tg 5,75 m / Antrieb: 4 MAN Diesel, 2 ABB Azipod, Dieselelektrisch, 2 Propeller, 17,4 kn / 230 Pass. /  gebaut 2019 bei VARD Group AS, Norwegen  / Reederei: Hapag-Lloyd Kreuzfahrten, Flagge: Malta, Heimathafen: Valletta /
HANSEATIC natur (IMO 9817133) am 7.9.2020 Hamburg auslaufend, Elbe Höhe Neumühlen / Kreuzfahrtschiff(Expeditionsklasse / BRZ 15.651 / Lüa 139,77 m, B 22,29 m, Tg 5,75 m / Antrieb: 4 MAN Diesel, 2 ABB Azipod, Dieselelektrisch, 2 Propeller, 17,4 kn / 230 Pass. / gebaut 2019 bei VARD Group AS, Norwegen / Reederei: Hapag-Lloyd Kreuzfahrten, Flagge: Malta, Heimathafen: Valletta /
Harald Schmidt

HANSEATIC inspiration (IMO 9817145) am 7.9.2020 Hamburg auslaufend, Elbe Höhe Neumühlen /
Kreuzfahrtschiff(Expeditionsklasse  / BRZ 15.651 / Lüa 139,77 m, B 22,29 m, Tg 5,75 m / Antrieb: 4 MAN Diesel, 2 ABB Azipod, Dieselelektrisch, 2 Propeller, 17,4 kn / 230 Pass. /  gebaut 2019 bei VARD Group AS, Norwegen  / Flagge: Malta, Heimathafen: Valletta /
HANSEATIC inspiration (IMO 9817145) am 7.9.2020 Hamburg auslaufend, Elbe Höhe Neumühlen / Kreuzfahrtschiff(Expeditionsklasse / BRZ 15.651 / Lüa 139,77 m, B 22,29 m, Tg 5,75 m / Antrieb: 4 MAN Diesel, 2 ABB Azipod, Dieselelektrisch, 2 Propeller, 17,4 kn / 230 Pass. / gebaut 2019 bei VARD Group AS, Norwegen / Flagge: Malta, Heimathafen: Valletta /
Harald Schmidt

HANSEATIC inspiration (IMO 9817145) am 7.9.2020 Hamburg auslaufend, Elbe Höhe Neumühlen /
Kreuzfahrtschiff(Expeditionsklasse  / BRZ 15.651 / Lüa 139,77 m, B 22,29 m, Tg 5,75 m / Antrieb: 4 MAN Diesel, 2 ABB Azipod, Dieselelektrisch, 2 Propeller, 17,4 kn / 230 Pass. /  gebaut 2019 bei VARD Group AS, Norwegen  / Flagge: Malta, Heimathafen: Valletta /
HANSEATIC inspiration (IMO 9817145) am 7.9.2020 Hamburg auslaufend, Elbe Höhe Neumühlen / Kreuzfahrtschiff(Expeditionsklasse / BRZ 15.651 / Lüa 139,77 m, B 22,29 m, Tg 5,75 m / Antrieb: 4 MAN Diesel, 2 ABB Azipod, Dieselelektrisch, 2 Propeller, 17,4 kn / 230 Pass. / gebaut 2019 bei VARD Group AS, Norwegen / Flagge: Malta, Heimathafen: Valletta /
Harald Schmidt

EXPRESS 1; Bornholmslinjen; Ankunft in Ystad (Schweden) am 25.09.20
EXPRESS 1; Bornholmslinjen; Ankunft in Ystad (Schweden) am 25.09.20
Maximilian Frey

GALERIE 3
<<  vorherige Seite  1 2 3 4 5 6 7 8 9 10 nächste Seite  >>




Weitere Bilder-Themen:



Statistik
 
Diese Webseite verwendet Cookies, um Inhalte und Anzeigen zu personalisieren und Zugriffe zu analysieren. Sie können zwischen personalisierter und nicht-personalisierter Werbung wählen.
Mit der Nutzung dieser Seite stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu.