schiffbilder.de
Hallo Gast, Sie sind nicht eingeloggt. Einloggen | Account anmelden 
Forum   Kontakt   Impressum

Bilder-Zeitachse

Auf Schiffbilder.de hochgeladene Bilder im Oktober 2012:

Schubboot Bizon-0-94 im Oder - Havel - Kanal bei Zerpenschleuse 01.10.12 - 1
Schubboot Bizon-0-94 im Oder - Havel - Kanal bei Zerpenschleuse 01.10.12 - 1
Klaus - Peter Feiler

Binnenschiffe / Schubboote und -verbände / B

510 854x480 Px, 01.10.2012

Schubboot Bizon-0-94 im Oder - Havel - Kanal bei Zerpenschleuse 01.10.12 - 2
Schubboot Bizon-0-94 im Oder - Havel - Kanal bei Zerpenschleuse 01.10.12 - 2
Klaus - Peter Feiler

Binnenschiffe / Schubboote und -verbände / B

536 1024x575 Px, 01.10.2012

Sportboot Amerglass  Jan , auf der Havel, Potsdam im Mai 2011
Sportboot Amerglass "Jan", auf der Havel, Potsdam im Mai 2011
Dirk Wenz

Ederseeschifffahrt - FGS Stern von Waldeck
Aufnahme vom Mai 2006
Ederseeschifffahrt - FGS Stern von Waldeck Aufnahme vom Mai 2006
der Nordhesse

Binnenschiffe / FGS - Fahrgastschiffe / S

745 1024x653 Px, 01.10.2012

Seenotrettungskeuzer der DGzRS  Hermann Marwede 
im Fischereihafen Rostock-Marienehe (April 2007)
Seenotrettungskeuzer der DGzRS "Hermann Marwede" im Fischereihafen Rostock-Marienehe (April 2007)
der Nordhesse

Spezialschiffe / Seenotrettung / SAR - Deutschland / H

1473 1024x611 Px, 01.10.2012

Ehemalige Eisenbahnfährhafen Rostock-Warnemünde kurz nach dessen Schließung.
Im Hafenbecken liegt Eisenbahnfähre Theodor Heuss kurz vor Ablegen zur Verschrottung nach Indien/Alang. Aufnahme von 1997
Ehemalige Eisenbahnfährhafen Rostock-Warnemünde kurz nach dessen Schließung. Im Hafenbecken liegt Eisenbahnfähre Theodor Heuss kurz vor Ablegen zur Verschrottung nach Indien/Alang. Aufnahme von 1997
der Nordhesse

Seehäfen / Deutschland / Rostock-Warnemünde

1335 1024x707 Px, 01.10.2012

DENEB ein Vermessungs-, Wracksuch- und Forschungsschiff des Bundesamtes für Seeschifffahrt und Hydrographie auslaufend aus dem Stadthafen Rostock am 21.07.2011
DENEB ein Vermessungs-, Wracksuch- und Forschungsschiff des Bundesamtes für Seeschifffahrt und Hydrographie auslaufend aus dem Stadthafen Rostock am 21.07.2011
der Nordhesse

Spezialschiffe / Forschungsschiffe / research vessel / D

1169 1024x682 Px, 02.10.2012

Seenotrettungskreuzer der DGzRS am Stammliegeplatz am Alten Strom in Warnemünde
Aufn.v.21.07.2011
Seenotrettungskreuzer der DGzRS am Stammliegeplatz am Alten Strom in Warnemünde Aufn.v.21.07.2011
der Nordhesse

Kreuzfahrtschiff Emerald Princess am 21.07.2011 am Passagierkai in Rostock Warnemünde
Kreuzfahrtschiff Emerald Princess am 21.07.2011 am Passagierkai in Rostock Warnemünde
der Nordhesse

Seeschiffe / Kreuzfahrt-/ Passagierschiffe / E

853 1024x685 Px, 02.10.2012

Schlepper FAIRPLAY VII festgemacht an der Einsatzstelle in Rostock - Groß Klein auf dem Gelände Der Feuerwache II im Juli 2011
Schlepper FAIRPLAY VII festgemacht an der Einsatzstelle in Rostock - Groß Klein auf dem Gelände Der Feuerwache II im Juli 2011
der Nordhesse

Spezialschiffe / Schlepper / tugs / Fairplay + Nr.

743  1 1024x685 Px, 02.10.2012



Feuerlöschboot FLB-40-3 der Feuerwehr Stadt Rostock liegend in Bereitschaft an der Feuerwache II in Rostock - Groß Klein im Juli 2011
Feuerlöschboot FLB-40-3 der Feuerwehr Stadt Rostock liegend in Bereitschaft an der Feuerwache II in Rostock - Groß Klein im Juli 2011
der Nordhesse

Schubboot Bizon 0-94 unterwegs auf dem Oder - Havel - Kanal bei Marienwerder in Richtung Eberswalde. 03.10.12 15:30 Uhr.
Schubboot Bizon 0-94 unterwegs auf dem Oder - Havel - Kanal bei Marienwerder in Richtung Eberswalde. 03.10.12 15:30 Uhr.
Klaus - Peter Feiler

Binnenschiffe / Schubboote und -verbände / B

521 1024x575 Px, 03.10.2012

Schubboot Bizon 0-94 unterwegs auf dem Oder - Havel - Kanal bei Marienwerder in Richtung Eberswalde. 03.10.12 15:30 Uhr.
Schubboot Bizon 0-94 unterwegs auf dem Oder - Havel - Kanal bei Marienwerder in Richtung Eberswalde. 03.10.12 15:30 Uhr.
Klaus - Peter Feiler

Binnenschiffe / Schubboote und -verbände / B

601 1024x575 Px, 03.10.2012

Schubboot Bizon 0 - 114 auf dem Oder - Havel - Kanal bei Marienwerder in Richtung Lehnitz unterwegs. 03.10.12 13:33 Uhr.
Schubboot Bizon 0 - 114 auf dem Oder - Havel - Kanal bei Marienwerder in Richtung Lehnitz unterwegs. 03.10.12 13:33 Uhr.
Klaus - Peter Feiler

Binnenschiffe / Schubboote und -verbände / B

518 1024x575 Px, 03.10.2012

Schubboot Bizon 0 - 155 auf dem Oder - Havel - Kanal bei Marienwerder in Richtung Eberswalde unterwegs bei Überholung durch M/S Pati. 03.10.12 13:53 Uhr.
Schubboot Bizon 0 - 155 auf dem Oder - Havel - Kanal bei Marienwerder in Richtung Eberswalde unterwegs bei Überholung durch M/S Pati. 03.10.12 13:53 Uhr.
Klaus - Peter Feiler

Binnenschiffe / Schubboote und -verbände / B

618 1024x575 Px, 03.10.2012

Gütermotorschiff  BM Trans - 1  aus Wroclaw auf dem Oder - Havel - Kanal bei Zerpenschleuse in Richtung Eberswalde unterwegs. 03.10.12 16:36 Uhr.
Gütermotorschiff "BM Trans - 1" aus Wroclaw auf dem Oder - Havel - Kanal bei Zerpenschleuse in Richtung Eberswalde unterwegs. 03.10.12 16:36 Uhr.
Klaus - Peter Feiler

Binnenschiffe / GMS - Gütermotorschiffe / B

554 1024x575 Px, 03.10.2012

Gütermotorschiff  Kris - 1  aus wroclaw auf dem Oder - Havel - Kanal bei Zerpenschleuse in Richtung Lehnitz unterwegs. 03.10.12 17:15 Uhr.
Gütermotorschiff "Kris - 1" aus wroclaw auf dem Oder - Havel - Kanal bei Zerpenschleuse in Richtung Lehnitz unterwegs. 03.10.12 17:15 Uhr.
Klaus - Peter Feiler

Binnenschiffe / GMS - Gütermotorschiffe / K

700 1024x575 Px, 03.10.2012

VITESSE(0233645; L=110; B=11,45m; 3154t; Bj.2009) nutzt bei Assmannshausen die Strömung des Rheins; 120829
VITESSE(0233645; L=110; B=11,45m; 3154t; Bj.2009) nutzt bei Assmannshausen die Strömung des Rheins; 120829
JohannJ

Binnenschiffe / GMS - Gütermotorschiffe / V

589 1024x768 Px, 03.10.2012

RHEINDREAM(04809180; L=40; B=8,6mtr) hat bei Assmannshausen angelegt; 120829
RHEINDREAM(04809180; L=40; B=8,6mtr) hat bei Assmannshausen angelegt; 120829
JohannJ

Binnenschiffe / FGS - Fahrgastschiffe / R

499 1024x768 Px, 03.10.2012

PETRAN(02332322; L=135; B=14,2mtr; 5002t; TEU:421; Bj.2009) passiert bei St. Goar die Burg Rheinfels; 120829
PETRAN(02332322; L=135; B=14,2mtr; 5002t; TEU:421; Bj.2009) passiert bei St. Goar die Burg Rheinfels; 120829
JohannJ

Binnenschiffe / GMS - Gütermotorschiffe / P

521 1024x768 Px, 03.10.2012

Historischer Nachbau aus dem Jahr 2007 eines römischen Weinschiffes ist in Neumagen-Dhron festgemacht; 120824
Historischer Nachbau aus dem Jahr 2007 eines römischen Weinschiffes ist in Neumagen-Dhron festgemacht; 120824
JohannJ

Büchting-1(04201260; L=30; B=5m; 137t; 224PS; Bj.1962)im Bereicht Koblenz Rheinaufwärts; 120822
Büchting-1(04201260; L=30; B=5m; 137t; 224PS; Bj.1962)im Bereicht Koblenz Rheinaufwärts; 120822
JohannJ

Spezialschiffe / Bunkerboote und -schiffe / B

586 1024x768 Px, 04.10.2012

CARL-STRAAT, das Tauchglockenschiff(L=52;B=12mtr.; 2x280PS; Bj.1963)wartet mit siner 8Mann starken Besatzung in der Schleuse von Zeltingen auf seinen Einsatz; 120827
CARL-STRAAT, das Tauchglockenschiff(L=52;B=12mtr.; 2x280PS; Bj.1963)wartet mit siner 8Mann starken Besatzung in der Schleuse von Zeltingen auf seinen Einsatz; 120827
JohannJ

Spezialschiffe / WSV Deutschland / C

776 1024x768 Px, 04.10.2012

Binnenschiff Amento in Amsterdam am 18.9.2009. Länge 109,80m, Tonnage: B2454t, Baujahr: 2001, Eigner: D.W. Verboom, Werkendam.
Binnenschiff Amento in Amsterdam am 18.9.2009. Länge 109,80m, Tonnage: B2454t, Baujahr: 2001, Eigner: D.W. Verboom, Werkendam.
Jiri Zanka

Binnenschiffe / GMS - Gütermotorschiffe / A

767 1024x738 Px, 05.10.2012

Minensucher Mahu M880 (Baujahre 1961) in Amsterdam am 18.9.2009.
Minensucher Mahu M880 (Baujahre 1961) in Amsterdam am 18.9.2009.
Jiri Zanka

Kriegsschiffe / Minenabwehrfahrzeuge / Niederlande

845 1024x768 Px, 05.10.2012

Zipern Kreuzfahrtschiff Rochdale One (baujahre 1977)in Amsterdam in 10.9.2009.
Zipern Kreuzfahrtschiff Rochdale One (baujahre 1977)in Amsterdam in 10.9.2009.
Jiri Zanka

Seeschiffe / Kreuzfahrt-/ Passagierschiffe / R

800 1024x768 Px, 05.10.2012

Greenpeace Sirius (Baujahre 1950)in Amsterdam am 18.9.2009. Lange: 46m, Tonagge: 380t.
Greenpeace Sirius (Baujahre 1950)in Amsterdam am 18.9.2009. Lange: 46m, Tonagge: 380t.
Jiri Zanka

Spezialschiffe / Sonstige / .sonstige

907  2 1024x768 Px, 05.10.2012

Kroatisch Fischereischiff Sv. Bla¸ (katamaran) in Cres am 2012:09:21
Kroatisch Fischereischiff Sv. Bla¸ (katamaran) in Cres am 2012:09:21
Jiri Zanka

Fischereifahrzeuge / Kroatien / alle

570 1024x690 Px, 05.10.2012

Sowjetischen U-Boot zulu V Klasse B-80 - 4711 (Baujahre 1952)in Amsterdam am 18.9.2009. Diesel-U-Boot wurde von der Deutschen Word War II Typ XXI U-Boot beeinflusst-
Sowjetischen U-Boot zulu V Klasse B-80 - 4711 (Baujahre 1952)in Amsterdam am 18.9.2009. Diesel-U-Boot wurde von der Deutschen Word War II Typ XXI U-Boot beeinflusst-
Jiri Zanka

Kriegsschiffe / U-Boote / Russland

3837 1024x768 Px, 05.10.2012

FGS F 209 Fregatte Rheinland-Pfalz [EinsFlt 2/4. Fregattengeschwader]
anlässlich des jährlichen Empfangs des Fördervereins Deutsches Marinemuseum an Bord eines Schiffes der Deutschen Marine,
verlegte die Fregatte am Morgen des 20.9.2012 aus dem Marinestützpunkt in den Museumshafen und machte längseits des Großexponats Lenkwaffenzerstörers  D 186 Mölders  fest.
Das Schiff blieb übers Wochenende und wurde innerhalb des Museums zur Besichtigung freigegeben.
Die  Pfalz  ging am 01.10.2012 ausser Fahrbereitschaft und wird im 1. Quartal 2013 nach der Köln (F 211) als 2. Schiff der Klasse 122 (Bremen-Klasse) ausser Dienst gestellt.

Die Fregatten der BREMEN-Klasse weisen ein vielseitiges Leistungsprofil auf. Sie verfügen über die Fähigkeit, sich unter Mehrfachbedrohung (Überwasser, Unterwasser, Luft) durchzusetzen.Ihre Hauptaufgabe liegt in der Bekämpfung von Ubooten. Dazu nutzen sie, wie auch die Fregatten der BRANDENBURG-Klasse, die beiden Bordhubschrauber SEA LYNX MK 88. Sie besitzen ebenfalls die Fähigkeit, anfliegende Flugzeuge und Flugkörper zum Eigenschutz sowie andere Schiffe auf großer Entfernung zu bekämpfen. Die 8 Schiffe der BREMEN-Klasse sind in Wilhelmshaven stationiert. Sie bildeten das 2. und das 4. Fregattengeschwader, bis sie am 09. Januar 2006 im neuen 4. Fregattengeschwader zusammengefasst wurden. Diese Umstrukurierung fand im Rahmen der Transformation und Neuordnung der Marine statt.
Technische Daten
Maße (Länge /Breite /Tiefgang): 130m / 14,5m / 6,5m
Einsatzverdrängung: 3.680 t
Geschwindigkeit: >30 Kn
Antriebsanlage
Leistung: 38.000 kW (51.600 PS)
Bewaffnung
1x 76 mm OTO-Melara Geschütz
2x 27 mm Marine-Leicht-Geschütz (MLG)
8x Schiff-Schiff-Marsch-Flugkörper HARPOON
16x NATO Sea Sparrow Luftabwehrraketen
2x GDC RAM (Rolling Airframe Anti Air Missile) 21 Zellen
4x Torpedorohre für Torpedos 324 mm Mk 32
2x Bordhubschrauber SEA LYNX Mk.88
Besatzung
Besatzung: 219 (26 Offiziere)
http://www.Marine.de


http://wilhelmbischoff-seefahrttutnot.blogspot.com/


http://de.wikipedia.org/wiki/Nordwind_%28Schiff%29


http://www.marinemuseum.de/index.php?id=30
FGS F 209 Fregatte Rheinland-Pfalz [EinsFlt 2/4. Fregattengeschwader] anlässlich des jährlichen Empfangs des Fördervereins Deutsches Marinemuseum an Bord eines Schiffes der Deutschen Marine, verlegte die Fregatte am Morgen des 20.9.2012 aus dem Marinestützpunkt in den Museumshafen und machte längseits des Großexponats Lenkwaffenzerstörers "D 186 Mölders" fest. Das Schiff blieb übers Wochenende und wurde innerhalb des Museums zur Besichtigung freigegeben. Die "Pfalz" ging am 01.10.2012 ausser Fahrbereitschaft und wird im 1. Quartal 2013 nach der Köln (F 211) als 2. Schiff der Klasse 122 (Bremen-Klasse) ausser Dienst gestellt. Die Fregatten der BREMEN-Klasse weisen ein vielseitiges Leistungsprofil auf. Sie verfügen über die Fähigkeit, sich unter Mehrfachbedrohung (Überwasser, Unterwasser, Luft) durchzusetzen.Ihre Hauptaufgabe liegt in der Bekämpfung von Ubooten. Dazu nutzen sie, wie auch die Fregatten der BRANDENBURG-Klasse, die beiden Bordhubschrauber SEA LYNX MK 88. Sie besitzen ebenfalls die Fähigkeit, anfliegende Flugzeuge und Flugkörper zum Eigenschutz sowie andere Schiffe auf großer Entfernung zu bekämpfen. Die 8 Schiffe der BREMEN-Klasse sind in Wilhelmshaven stationiert. Sie bildeten das 2. und das 4. Fregattengeschwader, bis sie am 09. Januar 2006 im neuen 4. Fregattengeschwader zusammengefasst wurden. Diese Umstrukurierung fand im Rahmen der Transformation und Neuordnung der Marine statt. Technische Daten Maße (Länge /Breite /Tiefgang): 130m / 14,5m / 6,5m Einsatzverdrängung: 3.680 t Geschwindigkeit: >30 Kn Antriebsanlage Leistung: 38.000 kW (51.600 PS) Bewaffnung 1x 76 mm OTO-Melara Geschütz 2x 27 mm Marine-Leicht-Geschütz (MLG) 8x Schiff-Schiff-Marsch-Flugkörper HARPOON 16x NATO Sea Sparrow Luftabwehrraketen 2x GDC RAM (Rolling Airframe Anti Air Missile) 21 Zellen 4x Torpedorohre für Torpedos 324 mm Mk 32 2x Bordhubschrauber SEA LYNX Mk.88 Besatzung Besatzung: 219 (26 Offiziere) http://www.Marine.de http://wilhelmbischoff-seefahrttutnot.blogspot.com/ http://de.wikipedia.org/wiki/Nordwind_%28Schiff%29 http://www.marinemuseum.de/index.php?id=30
Wilhelm Bischoff

Kriegsschiffe / Fregatten, Korvetten / Deutschland

1527 1024x768 Px, 05.10.2012

Die  Havelstern  der Stern- und Kreisschiffahrt Berlin von der Pfaueninsel aus gesehen. Tag der deutschen Einheit (3.10.2012), Berlin
Die "Havelstern" der Stern- und Kreisschiffahrt Berlin von der Pfaueninsel aus gesehen. Tag der deutschen Einheit (3.10.2012), Berlin
Thomas Wendt

Binnenschiffe / FGS - Fahrgastschiffe / H

1070 1024x768 Px, 05.10.2012

Lenkwaffenkreuzer CG 60 USS Normandy während der Kieler Woche 2012. Anlässlich der Kieler Woche weilte dieser  Tyco  unter fast schon paranoiden Sicherheitsvorkehrungen am Tabakhaus (?)....
Lenkwaffenkreuzer CG 60 USS Normandy während der Kieler Woche 2012. Anlässlich der Kieler Woche weilte dieser "Tyco" unter fast schon paranoiden Sicherheitsvorkehrungen am Tabakhaus (?)....
Wilhelm Bischoff

Kriegsschiffe / Kreuzer / alle

1830 1024x594 Px, 05.10.2012

Lotsenschoner Nr.5 Elbe auf der Jade
10. Jade-Weserport Cup 2011
Lotsenschoner Nr.5 Elbe auf der Jade 10. Jade-Weserport Cup 2011
Wilhelm Bischoff

Segelschiffe / 2-Master / E

753 1024x678 Px, 05.10.2012

Bark S/V Alexander von Humboldt auf ihrem letzten Törn auf der Jade als Teilnehmerin am 10. Jade-Weserport-Cup (30.9-3.10.2011 in Wilhelmshaven

Am gleichen Wochenende machte ihre Nachfolgerin die ebenfalls Bark getakelte S/V Alexander von Humboldt II Probe- und Schulungsfahrten für die Besatzung von Bremerhaven aus in die Nordsse. Angeblich soll es für die alte  Alex  einen Kaufinteressenten aus Südamerika geben....
Techn.Daten der  Alex 
Flagge Deutschland Deutschland
Schiffstyp Feuerschiff
Auxiliarsegler
Bauwerft AG Weser, Bremen
Baunummer 155
Stapellauf 10. September 1906
Umbau 1988 zum Segelschulschiff
Schiffsmaße und Besatzung
Länge
62,55 m (Lüa)
46,6 m (Lpp)
Breite 8,02 m
Tiefgang max. 4,88 m
Verdrängung 829 t
Vermessung 396 BRZ

Besatzung 60 Mann
Maschine
Maschine MAN-Diesel
Maschinen-
leistung 510 PS (375 kW)
Takelung und Rigg
Takelung Bark
Anzahl Masten 3
Anzahl Segel 25
Segelfläche 1.035 m²


Bei dem anderen Schiff handelt es sich um die Bark S/V Artemis einem ehemaligen Walfänger
Schiffstyp: Bark
Heimathafen/Flagge: Niederlande
Länge: 60,00 m
Breite: 7,01 m
Tiefgang: 3,50 m
Segelfläche: 1050 m²
Hauptmotor: 550 PS
Bark S/V Alexander von Humboldt auf ihrem letzten Törn auf der Jade als Teilnehmerin am 10. Jade-Weserport-Cup (30.9-3.10.2011 in Wilhelmshaven Am gleichen Wochenende machte ihre Nachfolgerin die ebenfalls Bark getakelte S/V Alexander von Humboldt II Probe- und Schulungsfahrten für die Besatzung von Bremerhaven aus in die Nordsse. Angeblich soll es für die alte "Alex" einen Kaufinteressenten aus Südamerika geben.... Techn.Daten der "Alex" Flagge Deutschland Deutschland Schiffstyp Feuerschiff Auxiliarsegler Bauwerft AG Weser, Bremen Baunummer 155 Stapellauf 10. September 1906 Umbau 1988 zum Segelschulschiff Schiffsmaße und Besatzung Länge 62,55 m (Lüa) 46,6 m (Lpp) Breite 8,02 m Tiefgang max. 4,88 m Verdrängung 829 t Vermessung 396 BRZ Besatzung 60 Mann Maschine Maschine MAN-Diesel Maschinen- leistung 510 PS (375 kW) Takelung und Rigg Takelung Bark Anzahl Masten 3 Anzahl Segel 25 Segelfläche 1.035 m² Bei dem anderen Schiff handelt es sich um die Bark S/V Artemis einem ehemaligen Walfänger Schiffstyp: Bark Heimathafen/Flagge: Niederlande Länge: 60,00 m Breite: 7,01 m Tiefgang: 3,50 m Segelfläche: 1050 m² Hauptmotor: 550 PS
Wilhelm Bischoff

Segelschiffe / 3-Master / A

1384 1024x710 Px, 05.10.2012

FGS A 60 Segelschulschiff Gorch Fock [Marineschule Mürwick]hier auf dem Weg vom Marinearsenal zur 4. Einfahrt Wilhelmshaven(20.09.2012).
Das in Kiel beheimatete Segelschulschiff war im Anschluss an eine umfangreiche Werftreparatur hier in WHV zur Ergänzung seiner Ausrüstung und ist nun auf dem Rückweg zum Heimathafen.

Die GORCH FOCK ist eine Bark, das heißt, die beiden vorderen Masten sind rahgetakelt, der achtere Mast ist gaffelgetakelt. Der Schiffsrumpf und die Masten sind aus Stahl. Über 300 Tonnen Eisenballast im Rumpf geben dem Schiff eine hohe Stabilität.

Die 23 Segel und das Tauwerk sind aus Kunststoffmaterialien hergestellt. Zum Befahren von Flussmündungen und bei Windstille steht dem Schiff ein Hilfsmotor als Antrieb zur Verfügung.

Die GORCH FOCK ist das zweite Schiff dieses Namens und das sechste ihrer Klasse. Ihre fünf Schwesterschiffe, die vor dem zweiten Weltkrieg auf der gleichen Werft gebaut wurden, stehen bei verschiedenen Nationen noch aktiv im Dienste der Ausbildung des seemännischen Nachwuchses. Die GORCH FOCK ist in Hamburg bei Blohm & Voss gebaut und ist in der schleswig-holsteinischen Landeshauptstadt Kiel beheimatet und untersteht der Marineschule Mürwik.
FGS A 60 Segelschulschiff Gorch Fock [Marineschule Mürwick]hier auf dem Weg vom Marinearsenal zur 4. Einfahrt Wilhelmshaven(20.09.2012). Das in Kiel beheimatete Segelschulschiff war im Anschluss an eine umfangreiche Werftreparatur hier in WHV zur Ergänzung seiner Ausrüstung und ist nun auf dem Rückweg zum Heimathafen. Die GORCH FOCK ist eine Bark, das heißt, die beiden vorderen Masten sind rahgetakelt, der achtere Mast ist gaffelgetakelt. Der Schiffsrumpf und die Masten sind aus Stahl. Über 300 Tonnen Eisenballast im Rumpf geben dem Schiff eine hohe Stabilität. Die 23 Segel und das Tauwerk sind aus Kunststoffmaterialien hergestellt. Zum Befahren von Flussmündungen und bei Windstille steht dem Schiff ein Hilfsmotor als Antrieb zur Verfügung. Die GORCH FOCK ist das zweite Schiff dieses Namens und das sechste ihrer Klasse. Ihre fünf Schwesterschiffe, die vor dem zweiten Weltkrieg auf der gleichen Werft gebaut wurden, stehen bei verschiedenen Nationen noch aktiv im Dienste der Ausbildung des seemännischen Nachwuchses. Die GORCH FOCK ist in Hamburg bei Blohm & Voss gebaut und ist in der schleswig-holsteinischen Landeshauptstadt Kiel beheimatet und untersteht der Marineschule Mürwik.
Wilhelm Bischoff

STS Alexander von Humboldt II läuft bei strahlendem Sonnenschein in die Kieler Förde ein....(Kieler Woche 2012
STS Alexander von Humboldt II läuft bei strahlendem Sonnenschein in die Kieler Förde ein....(Kieler Woche 2012
Wilhelm Bischoff

Segelschiffe / 3-Master / A

1178 1024x678 Px, 05.10.2012

Schnellboot FGS S 80 Hyäne auslaufend im Warnemünder Seekanal (Hansesail 2012)

Schnellboot GEPARD-Klasse (143A)

Diese Einheiten sind auf der Basis der ALBATROS-Klasse weiterentwickelt und verfügen, statt eines zweiten 76 mm-Geschützes, über das RAM-Flugkörpersystem. Dieses dient der verbesserten Abwehr von gegnerischen Flugkörpern. Anstelle der Torpedobewaffnung besitzen sie eine groß dimensionierte Minenlegekapazität. Die an Bord befindlichen Sensoren entsprechen weitgehend denen der ALBATROS-Klasse, sie verfügen jedoch über modernere und weitreichendere Möglichkeiten der elektronischen Kampfführung.

Technische Daten
Maße (Länge /Breite /Tiefgang): 57,6 m / 7,8 m / 2,6 m
Einsatzverdrängung: 391 t
Geschwindigkeit: ca. 40 kn
Antriebsanlage
Leistung: 13.200 kW (17.952 PS)

Bewaffnung
1x 76 mm OTO-Melara Geschütz
4x Seezielflugkörper MM 38 EXOCET
Minenlegekapazität
1x GDC RAM (Rolling Airframe Missile) 21 Zellen

Ausrüstung
Seeraumüberwachungsradar
Navigationsradar
Automatisches Gefechts- und Informationssystem für Schnellboote (AGIS)
Radar-, Führungs- und Waffenleitanlage

Besatzung
34 (4 Offiziere)
Die insgesamt zehn Boote dieser Klasse werdem mit Zulauf der Korvetten der Braunschweig-Klasse nach und nach ausser Dienst gestellt.
Dies trifft für S 74  Nerz  und S 77  Dachs  bereits zu. Beide Boote sind Auflieger im Marinearsenal Wilhelmshaven

http://www.Marine.de

http://wilhelmbischoff-seefahrttutnot.blogspot.com/

http://de.wikipedia.org/wiki/Nordwind_%28Schiff%29

http://www.marinemuseum.de/index.php?id=30
Schnellboot FGS S 80 Hyäne auslaufend im Warnemünder Seekanal (Hansesail 2012) Schnellboot GEPARD-Klasse (143A) Diese Einheiten sind auf der Basis der ALBATROS-Klasse weiterentwickelt und verfügen, statt eines zweiten 76 mm-Geschützes, über das RAM-Flugkörpersystem. Dieses dient der verbesserten Abwehr von gegnerischen Flugkörpern. Anstelle der Torpedobewaffnung besitzen sie eine groß dimensionierte Minenlegekapazität. Die an Bord befindlichen Sensoren entsprechen weitgehend denen der ALBATROS-Klasse, sie verfügen jedoch über modernere und weitreichendere Möglichkeiten der elektronischen Kampfführung. Technische Daten Maße (Länge /Breite /Tiefgang): 57,6 m / 7,8 m / 2,6 m Einsatzverdrängung: 391 t Geschwindigkeit: ca. 40 kn Antriebsanlage Leistung: 13.200 kW (17.952 PS) Bewaffnung 1x 76 mm OTO-Melara Geschütz 4x Seezielflugkörper MM 38 EXOCET Minenlegekapazität 1x GDC RAM (Rolling Airframe Missile) 21 Zellen Ausrüstung Seeraumüberwachungsradar Navigationsradar Automatisches Gefechts- und Informationssystem für Schnellboote (AGIS) Radar-, Führungs- und Waffenleitanlage Besatzung 34 (4 Offiziere) Die insgesamt zehn Boote dieser Klasse werdem mit Zulauf der Korvetten der Braunschweig-Klasse nach und nach ausser Dienst gestellt. Dies trifft für S 74 "Nerz" und S 77 "Dachs" bereits zu. Beide Boote sind Auflieger im Marinearsenal Wilhelmshaven http://www.Marine.de http://wilhelmbischoff-seefahrttutnot.blogspot.com/ http://de.wikipedia.org/wiki/Nordwind_%28Schiff%29 http://www.marinemuseum.de/index.php?id=30
Wilhelm Bischoff

Kriegsschiffe / Schnell-/ Patrouillenboote / Deutschland

1675 1024x561 Px, 05.10.2012

LLS 127 RS Minsk während der Kieler Woche 2011 ausgehend auf der Förde
L/B/T 112.50 x 15.00 x 3.70m
Typ: Großes Landungsschiff Ropucha 1-Klasse ( zu Deutsch: Kröte-Project 775)
Bes.:78 Personen + mögl. 11 Personen Stab +
1 kompl. ausgerüstete Kompanie Marineinfanterie
( 150- 190 Personen und bis zu 500 t Material und/oder gepanzerte Fahrz.)
Geschw. 17,8 Kn
PS: 19200
Bauj.:1984 in Danzig
urspr. Bewaffnung : 4 x Vierfachstarter für SA-N-5 Strela-2
2 x Zwillingsgeschütz 57mm
2 x zwanzigrohriger Raketenwerfer BM-21
(122 mm)
LLS 127 RS Minsk während der Kieler Woche 2011 ausgehend auf der Förde L/B/T 112.50 x 15.00 x 3.70m Typ: Großes Landungsschiff Ropucha 1-Klasse ( zu Deutsch: Kröte-Project 775) Bes.:78 Personen + mögl. 11 Personen Stab + 1 kompl. ausgerüstete Kompanie Marineinfanterie ( 150- 190 Personen und bis zu 500 t Material und/oder gepanzerte Fahrz.) Geschw. 17,8 Kn PS: 19200 Bauj.:1984 in Danzig urspr. Bewaffnung : 4 x Vierfachstarter für SA-N-5 Strela-2 2 x Zwillingsgeschütz 57mm 2 x zwanzigrohriger Raketenwerfer BM-21 (122 mm)
Wilhelm Bischoff

Kriegsschiffe / Landungsfahrzeuge / Russland

1059 1024x520 Px, 05.10.2012

Lenkwaffenzerstörer DDG 99 USS Farragut einlaufend Jade nach Wilhelmshaven etwa auf der Höhe von Schillig (Tonne 22 ) am 1.9.2012 . Der heute zur Destroyer Squadron 14 aus Mayport Florida gehörende Luftabwehr-Zerstörer (Baby-Tyco) ist das 48. Schiff der Arleigh Burke-Klasse (DDG 51).
Er wurde am 10.06.2006 in Dienst gestellt.
Bauwerft: General Dynamics Bath Iron Works, Bath, Maine
L/B/T 156m/20m/9,5m
Verdr.: 9300 ts Stand.
Vmax: 30 Kn und mehr....

Bewaffnung:

1 MK45 MOD 1 127mm/62 Turmgeschütz
2 MK 41 VLS ( Vertical Launching Systems) mit insg. 96 Zellen
(variable Beladung mit: ESS [Evolved Sea Spearrow] ;VL-ASROC [Vertical Launch Anti Submarine Rocket];Standard-Missile SM2/3 [Anti Air/Anti Ballistic Missile]; Tomahawk TASM / TLAM [Tomahawk Antiship/Tomahawk Land Attack Missile];
1 CIWS Vulcan/Phalanx 20 mm zur Nahverteidigung gegen anfliegende FK -auf Grund seiner Form [siehe hinterer Hangarteil] auch
R2D2 genannt ;-)
2 MK 32 MOD 14 3xfach Torpedorohre für Torbedos MK 46/MK 50 Barracuda
Luftfahrzeuge:
2x SH-60 LAMPS (Light Airborne Multi-Purpose Helo)
sowie Täuschkörperwurfanlagen vom Typ:
MK-53 Decoy Launching System und
SRBOC Super Rapid Blooming Off-board Chaff
Sensoren:
AN/SPY-1D 3-D Such und Verfolgungsradar Radar
Bridgemaster Navigational Radar
AN/SPS-67(V)3 Oberflächensuchradar Radar
AN/SQQ-89(V)15 USW Kampfsystem
AN/SLQ-32(V)2 ECM/ECCM/Elint System
Antrieb:
4 LM2500 Marine Gas Turbinen mit zus. 100 000 PS auf 2 Schrauben
Besatzung bis zu 380 Personen
Lenkwaffenzerstörer DDG 99 USS Farragut einlaufend Jade nach Wilhelmshaven etwa auf der Höhe von Schillig (Tonne 22 ) am 1.9.2012 . Der heute zur Destroyer Squadron 14 aus Mayport Florida gehörende Luftabwehr-Zerstörer (Baby-Tyco) ist das 48. Schiff der Arleigh Burke-Klasse (DDG 51). Er wurde am 10.06.2006 in Dienst gestellt. Bauwerft: General Dynamics Bath Iron Works, Bath, Maine L/B/T 156m/20m/9,5m Verdr.: 9300 ts Stand. Vmax: 30 Kn und mehr.... Bewaffnung: 1 MK45 MOD 1 127mm/62 Turmgeschütz 2 MK 41 VLS ( Vertical Launching Systems) mit insg. 96 Zellen (variable Beladung mit: ESS [Evolved Sea Spearrow] ;VL-ASROC [Vertical Launch Anti Submarine Rocket];Standard-Missile SM2/3 [Anti Air/Anti Ballistic Missile]; Tomahawk TASM / TLAM [Tomahawk Antiship/Tomahawk Land Attack Missile]; 1 CIWS Vulcan/Phalanx 20 mm zur Nahverteidigung gegen anfliegende FK -auf Grund seiner Form [siehe hinterer Hangarteil] auch R2D2 genannt ;-) 2 MK 32 MOD 14 3xfach Torpedorohre für Torbedos MK 46/MK 50 Barracuda Luftfahrzeuge: 2x SH-60 LAMPS (Light Airborne Multi-Purpose Helo) sowie Täuschkörperwurfanlagen vom Typ: MK-53 Decoy Launching System und SRBOC Super Rapid Blooming Off-board Chaff Sensoren: AN/SPY-1D 3-D Such und Verfolgungsradar Radar Bridgemaster Navigational Radar AN/SPS-67(V)3 Oberflächensuchradar Radar AN/SQQ-89(V)15 USW Kampfsystem AN/SLQ-32(V)2 ECM/ECCM/Elint System Antrieb: 4 LM2500 Marine Gas Turbinen mit zus. 100 000 PS auf 2 Schrauben Besatzung bis zu 380 Personen
Wilhelm Bischoff

Kriegsschiffe / Zerstörer / USA

1161 1024x685 Px, 05.10.2012

FGS F 209 Fregatte Rheinland-Pfalz [EinsFlt 2/4. Fregattengeschwader] anlässlich des jährlichen Empfangs des Fördervereins Deutsches Marinemuseum an Bord eines Schiffes der Deutschen Marine, verlegte die Fregatte am Morgen des 20.9.2012 aus dem Marinestützpunkt in den Museumshafen und machte längseits des Lenkwaffenzerstörers Mölders D 186 fest. Das Schiff blieb übers Wochenende und wurd innerhalb des Museums zur Besichtigung freigegeben. Die  Pfalz  ging am 1.10.2012 ausser Fahrbereitschaft und wird im 1. Quartal 2013 nach der Köln (F 211) als 2. Schiff der Klasse 122 (Bremen-Klasse) ausser Dienst gestellt. Die Fregatten der BREMEN-Klasse weisen ein vielseitiges Leistungsprofil auf. Sie verfügen über die Fähigkeit, sich unter Mehrfachbedrohung (Überwasser, Unterwasser, Luft) durchzusetzen.Ihre Hauptaufgabe liegt in der Bekämpfung von Ubooten. Dazu nutzen sie, wie auch die Fregatten der BRANDENBURG-Klasse, die beiden Bordhubschrauber SEA LYNX MK 88. Sie besitzen ebenfalls die Fähigkeit, anfliegende Flugzeuge und Flugkörper zum Eigenschutz sowie andere Schiffe auf großer Entfernung zu bekämpfen. Die 8 Schiffe der BREMEN-Klasse sind in Wilhelmshaven stationiert. Sie bildeten das 2. und das 4. Fregattengeschwader, bis sie am 09. Januar 2006 im neuen 4. Fregattengeschwader zusammengefasst wurden. Diese Umstrukurierung fand im Rahmen der Transformation und Neuordnung der Marine statt. Technische Daten Maße (Länge /Breite /Tiefgang): 130m / 14,5m / 6,5m Einsatzverdrängung: 3.680 t Geschwindigkeit: >30 Kn Antriebsanlage Leistung: 38.000 kW (51.600 PS) Bewaffnung 1x 76 mm OTO-Melara Geschütz 2x 27 mm Marine-Leicht-Geschütz (MLG) 8x Schiff-Schiff-Marsch-Flugkörper HARPOON 16x NATO Sea Sparrow Luftabwehrraketen 2x GDC RAM (Rolling Airframe Anti Air Missile) 21 Zellen 4x Torpedorohre für Torpedos 324 mm Mk 32 2x Bordhubschrauber SEA LYNX Mk.88 Besatzung Besatzung: 219 (26 Offiziere) http://www.Marine.de http://wilhelmbischoff-seefahrttutnot.blogspot.com/ http://de.wikipedia.org/wiki/Nordwind_%28Schiff%29 http://www.marinemuseum.de/index.php?id=30
FGS F 209 Fregatte Rheinland-Pfalz [EinsFlt 2/4. Fregattengeschwader] anlässlich des jährlichen Empfangs des Fördervereins Deutsches Marinemuseum an Bord eines Schiffes der Deutschen Marine, verlegte die Fregatte am Morgen des 20.9.2012 aus dem Marinestützpunkt in den Museumshafen und machte längseits des Lenkwaffenzerstörers Mölders D 186 fest. Das Schiff blieb übers Wochenende und wurd innerhalb des Museums zur Besichtigung freigegeben. Die "Pfalz" ging am 1.10.2012 ausser Fahrbereitschaft und wird im 1. Quartal 2013 nach der Köln (F 211) als 2. Schiff der Klasse 122 (Bremen-Klasse) ausser Dienst gestellt. Die Fregatten der BREMEN-Klasse weisen ein vielseitiges Leistungsprofil auf. Sie verfügen über die Fähigkeit, sich unter Mehrfachbedrohung (Überwasser, Unterwasser, Luft) durchzusetzen.Ihre Hauptaufgabe liegt in der Bekämpfung von Ubooten. Dazu nutzen sie, wie auch die Fregatten der BRANDENBURG-Klasse, die beiden Bordhubschrauber SEA LYNX MK 88. Sie besitzen ebenfalls die Fähigkeit, anfliegende Flugzeuge und Flugkörper zum Eigenschutz sowie andere Schiffe auf großer Entfernung zu bekämpfen. Die 8 Schiffe der BREMEN-Klasse sind in Wilhelmshaven stationiert. Sie bildeten das 2. und das 4. Fregattengeschwader, bis sie am 09. Januar 2006 im neuen 4. Fregattengeschwader zusammengefasst wurden. Diese Umstrukurierung fand im Rahmen der Transformation und Neuordnung der Marine statt. Technische Daten Maße (Länge /Breite /Tiefgang): 130m / 14,5m / 6,5m Einsatzverdrängung: 3.680 t Geschwindigkeit: >30 Kn Antriebsanlage Leistung: 38.000 kW (51.600 PS) Bewaffnung 1x 76 mm OTO-Melara Geschütz 2x 27 mm Marine-Leicht-Geschütz (MLG) 8x Schiff-Schiff-Marsch-Flugkörper HARPOON 16x NATO Sea Sparrow Luftabwehrraketen 2x GDC RAM (Rolling Airframe Anti Air Missile) 21 Zellen 4x Torpedorohre für Torpedos 324 mm Mk 32 2x Bordhubschrauber SEA LYNX Mk.88 Besatzung Besatzung: 219 (26 Offiziere) http://www.Marine.de http://wilhelmbischoff-seefahrttutnot.blogspot.com/ http://de.wikipedia.org/wiki/Nordwind_%28Schiff%29 http://www.marinemuseum.de/index.php?id=30
Wilhelm Bischoff

Kriegsschiffe / Fregatten, Korvetten / Deutschland

1722 1024x678 Px, 05.10.2012

MS FINNEAGLE IMO 9138006 liegt letztmalig am Lübecker TRE-Anleger in Siems.
Das Schiff wird künftg die Strecke Rostock-Helinki bedienen...
Aufgenommen am 2.Oktober 2012 um 10:55 Uhr von der Herreninsel in Lübeck.
MS FINNEAGLE IMO 9138006 liegt letztmalig am Lübecker TRE-Anleger in Siems. Das Schiff wird künftg die Strecke Rostock-Helinki bedienen... Aufgenommen am 2.Oktober 2012 um 10:55 Uhr von der Herreninsel in Lübeck.
Arno Brügmann

Heute liegt die MS TRANSRUSSIA IMO 9010151, am Anleger des Lehmannkai 2 in Lübeck-Herrenwyk und wird beladen...
Aufgenommen: 5.Oktober 2012 um 10:11 Uhr von Lübeck-Schlutup Fabrikstrasse.
Heute liegt die MS TRANSRUSSIA IMO 9010151, am Anleger des Lehmannkai 2 in Lübeck-Herrenwyk und wird beladen... Aufgenommen: 5.Oktober 2012 um 10:11 Uhr von Lübeck-Schlutup Fabrikstrasse.
Arno Brügmann

Taucherhelm gesehen am Hafen in Greifswald Wieck in der Gaststätte  Zur Fähre . - 05.10.2012
Taucherhelm gesehen am Hafen in Greifswald Wieck in der Gaststätte "Zur Fähre". - 05.10.2012
Gerd Wiese

Kleinere Häfen / Deutschland / Greifswald-Wieck (M-V)

553 1024x702 Px, 05.10.2012

C/V MSC Flaminia am 21.09.2012 als wohl 1. zahlender dampfer an der Kaje des neuen Jade-Weserport in Wilhelmshaven. Hier sollen im Laufe der nächsten Wochen und Monate alle Container abgeborgen werden.Aktuell (06.10.2012) sind 400 der rd. 2500 an Bord befindlichen Container abgeladen und teilweise auch decontaminiert. Im ausgebrannten Mittelteil müssen aber immer noch mit Papierrollen beladene Container abgekühlt werden. Diese massiven Papierrollen glühen immer noch.
Rufzeichen 	DHZR
Heimathafen 	Hamburg
Eigner 	        Conti 11. Container Schiffahrts-GmbH & Co. KG 
Reederei 	NSB Niederelbe Schiffahrtsgesellschaft
Bauwerft 	Daewoo Shipbuilding & Marine Engineering
Baunummer 	4073
Stapellauf 	26. Mai 2001
Verbleib 	in Fahrt
Schiffsmaße
Länge 	
299,99 m (Lüa)
289,06 m (Lpp)
Breite 	40 m
Tiefgang 	max. 14,5 m
Vermessung 	75590 BRZ / 42233 NRZ
Maschine 	1 × Hyundai-MAN B&W 10K98 MC-C
Maschinen-
leistung 	57.100 kW (77.634 PS)
Geschwindigkeit 	max. 25,0 kn (46 km/h)
Propeller 	1 × Festpropeller
Transportkapazitäten
Tragfähigkeit 	85823 tdw
Container 	6750 TEU
Sonstiges
Klassifizierungen 	

Germanischer Lloyd
Registrier-
nummern 	

IMO-Nr.: 9225615 
Besatzung 33 Personen
C/V MSC Flaminia am 21.09.2012 als wohl 1. zahlender dampfer an der Kaje des neuen Jade-Weserport in Wilhelmshaven. Hier sollen im Laufe der nächsten Wochen und Monate alle Container abgeborgen werden.Aktuell (06.10.2012) sind 400 der rd. 2500 an Bord befindlichen Container abgeladen und teilweise auch decontaminiert. Im ausgebrannten Mittelteil müssen aber immer noch mit Papierrollen beladene Container abgekühlt werden. Diese massiven Papierrollen glühen immer noch. Rufzeichen DHZR Heimathafen Hamburg Eigner Conti 11. Container Schiffahrts-GmbH & Co. KG Reederei NSB Niederelbe Schiffahrtsgesellschaft Bauwerft Daewoo Shipbuilding & Marine Engineering Baunummer 4073 Stapellauf 26. Mai 2001 Verbleib in Fahrt Schiffsmaße Länge 299,99 m (Lüa) 289,06 m (Lpp) Breite 40 m Tiefgang max. 14,5 m Vermessung 75590 BRZ / 42233 NRZ Maschine 1 × Hyundai-MAN B&W 10K98 MC-C Maschinen- leistung 57.100 kW (77.634 PS) Geschwindigkeit max. 25,0 kn (46 km/h) Propeller 1 × Festpropeller Transportkapazitäten Tragfähigkeit 85823 tdw Container 6750 TEU Sonstiges Klassifizierungen Germanischer Lloyd Registrier- nummern IMO-Nr.: 9225615 Besatzung 33 Personen
Wilhelm Bischoff

Seehäfen / Deutschland / Wilhelmshaven

773 1024x667 Px, 06.10.2012

MS Concordia , 04300880 , 67 x 7,10 , fährt am 05.10.2012 in die Schleuse Kleinmachnow auf der Talfahrt ein.
MS Concordia , 04300880 , 67 x 7,10 , fährt am 05.10.2012 in die Schleuse Kleinmachnow auf der Talfahrt ein.
Bodo Krakowsky

Binnenschiffe / GMS - Gütermotorschiffe / C

809 1024x768 Px, 06.10.2012

MS Concordia , 04300880 , hat am 05.10.2012 die Talschleusung in Kleinmachnow / Teltowkanal hinter sich und fährt Richtung Glienicker Brücke / Havel.
MS Concordia , 04300880 , hat am 05.10.2012 die Talschleusung in Kleinmachnow / Teltowkanal hinter sich und fährt Richtung Glienicker Brücke / Havel.
Bodo Krakowsky

Binnenschiffe / GMS - Gütermotorschiffe / C

745 1024x768 Px, 06.10.2012

MS Calbe , 04030850 , 67 x 8,20 , am 04.10.2012 im EHK bei Kader Schleuse zu Tal.
MS Calbe , 04030850 , 67 x 8,20 , am 04.10.2012 im EHK bei Kader Schleuse zu Tal.
Bodo Krakowsky

Binnenschiffe / GMS - Gütermotorschiffe / C

965 1024x768 Px, 06.10.2012

MS Harmonie , 04804310 , 80 x 9,05 , am 04.10.2012 im EHK bei Kader Schleuse auf Bergfahrt.
MS Harmonie , 04804310 , 80 x 9,05 , am 04.10.2012 im EHK bei Kader Schleuse auf Bergfahrt.
Bodo Krakowsky

Binnenschiffe / GMS - Gütermotorschiffe / H

799 1024x768 Px, 06.10.2012

MS Lusitania , 04005670 , 80 x 8,20 , am 04.10.2012 bei Regen im EHK vor Kader Schleuse auf Talfahrt.
MS Lusitania , 04005670 , 80 x 8,20 , am 04.10.2012 bei Regen im EHK vor Kader Schleuse auf Talfahrt.
Bodo Krakowsky

Binnenschiffe / GMS - Gütermotorschiffe / L

837 1024x768 Px, 06.10.2012

MS Nike , 04013040 , 65 x 6,30 , fährt am 04.10.2012 im EHK bei Kader Schleuse im Starkregen zu Berg.
MS Nike , 04013040 , 65 x 6,30 , fährt am 04.10.2012 im EHK bei Kader Schleuse im Starkregen zu Berg.
Bodo Krakowsky

Binnenschiffe / GMS - Gütermotorschiffe / N

779 1024x768 Px, 06.10.2012

MS Gina , 04015620 , 79,71 x 7,95 , am 04.10.2012 bei Kader Schleuse im EHK zu Berg.
MS Gina , 04015620 , 79,71 x 7,95 , am 04.10.2012 bei Kader Schleuse im EHK zu Berg.
Bodo Krakowsky

Binnenschiffe / GMS - Gütermotorschiffe / G

973 1024x680 Px, 06.10.2012

MS Avalon , 02315025 , 86 x 9 , am 04.10.2012 im EHK vor der Schleuse Wusterwitz auf Talfahrt.
MS Avalon , 02315025 , 86 x 9 , am 04.10.2012 im EHK vor der Schleuse Wusterwitz auf Talfahrt.
Bodo Krakowsky

Binnenschiffe / GMS - Gütermotorschiffe / A

950 1024x735 Px, 06.10.2012

MS Hansa , 05101120 , 64,97 x 6,33 , am 05.10.2012 im Teltowkanal in Berlin-Lichterfelde auf Bergfahrt. Begegnet MS Concordia (04300880).
MS Hansa , 05101120 , 64,97 x 6,33 , am 05.10.2012 im Teltowkanal in Berlin-Lichterfelde auf Bergfahrt. Begegnet MS Concordia (04300880).
Bodo Krakowsky

Binnenschiffe / GMS - Gütermotorschiffe / H

873 1024x758 Px, 06.10.2012

Nachschuss auf MS Calbe , 04030850 , am 04.10.2012 bei Kader Schleuse im EHK auf Talfahrt.
Nachschuss auf MS Calbe , 04030850 , am 04.10.2012 bei Kader Schleuse im EHK auf Talfahrt.
Bodo Krakowsky

Binnenschiffe / GMS - Gütermotorschiffe / C

978 1024x711 Px, 06.10.2012

Hannes þ Hafstein 2188 neben Seenotrettungskreuzer Hamburg (außer Dienst)im Stadthafen Rostock neben der MS  Georg Büchner  liegend. 03.08.2007. Gehört zur Sammlung des SAR-Museum Rostock.
Hannes þ Hafstein 2188 neben Seenotrettungskreuzer Hamburg (außer Dienst)im Stadthafen Rostock neben der MS "Georg Büchner" liegend. 03.08.2007. Gehört zur Sammlung des SAR-Museum Rostock.
der Nordhesse

Spezialschiffe / Seenotrettung / SAR - Deutschland / H

1512 1024x687 Px, 06.10.2012

Kabelkrananlage der ehemalige Warnowwerft in Rostock Warnemünde nach ihrem letzten Stapellauf am 30.06.1995
Kabelkrananlage der ehemalige Warnowwerft in Rostock Warnemünde nach ihrem letzten Stapellauf am 30.06.1995
der Nordhesse

Sonstiges / Werften und Docks / Deutschland

2727 1024x451 Px, 06.10.2012

Kabelkrananlage der ehem. Warnowwerft und im Vordergrund der Bockkran der Kvaener Werft in Rostock Warnemünde am 30.06.1995
Kabelkrananlage der ehem. Warnowwerft und im Vordergrund der Bockkran der Kvaener Werft in Rostock Warnemünde am 30.06.1995
der Nordhesse

Sonstiges / Werften und Docks / Deutschland

1570 1024x676 Px, 06.10.2012

Kleines Motorschiff  Bär  fährt bei Konstanz auf dem Bodensee an mir vorbei. 13.09.2012.
Kleines Motorschiff "Bär" fährt bei Konstanz auf dem Bodensee an mir vorbei. 13.09.2012.
De Rond Hans und Jeanny

Begegnung auf dem Rhein mit der MS  Arnenberg , der Schiffahrtgesellschaft Untersee und Rhein, während einer Schiffsfahrt von Konstanz über den Untersee und dem Rhein nach Schaffhausen. 13.09.2012
Begegnung auf dem Rhein mit der MS "Arnenberg", der Schiffahrtgesellschaft Untersee und Rhein, während einer Schiffsfahrt von Konstanz über den Untersee und dem Rhein nach Schaffhausen. 13.09.2012
De Rond Hans und Jeanny

Binnenschiffe / FGS - Fahrgastschiffe / A

554 1024x725 Px, 07.10.2012

Der Katamaran  Constanze  kurz vor der Hafeneinfahrt von Friedrichshafen aufgenommenam 15.09.2012.
Der Katamaran "Constanze" kurz vor der Hafeneinfahrt von Friedrichshafen aufgenommenam 15.09.2012.
De Rond Hans und Jeanny

Binnenschiffe / FGS - Fahrgastschiffe / C

499 1024x725 Px, 07.10.2012

Die Historische Fähre  Konstanz  mit einer Gesellschaft in der Nähe von Friedrichshafen auf dem Bodensee unterwegs.  15.09.2012
Die Historische Fähre "Konstanz" mit einer Gesellschaft in der Nähe von Friedrichshafen auf dem Bodensee unterwegs. 15.09.2012
De Rond Hans und Jeanny

Die Fähre Romanshorn kommt über den Bodensee aus Richtung Friedrichshafen und nähert sich der Hafeneinfahrt von Romanshorn.  15.09.2012
Die Fähre Romanshorn kommt über den Bodensee aus Richtung Friedrichshafen und nähert sich der Hafeneinfahrt von Romanshorn. 15.09.2012
De Rond Hans und Jeanny

Die Gierseilfähre in Kleinzadel  -   Rauhe Furth  - wartet hier noch die Stromauffahrt des Raddampfers Stadt Wehlen ab , um dann nach Zehren überzusetzen. 07.10.2012 gegen 13:40 Uhr
Die Gierseilfähre in Kleinzadel - " Rauhe Furth" - wartet hier noch die Stromauffahrt des Raddampfers Stadt Wehlen ab , um dann nach Zehren überzusetzen. 07.10.2012 gegen 13:40 Uhr
Siegfried Heße

Die  Stadt Wehlen  konnte hier von der Gierfähre in Klein Zadel am 07.10.2012 gegen
13:49 Uhr abgelichtet werden.
Die "Stadt Wehlen" konnte hier von der Gierfähre in Klein Zadel am 07.10.2012 gegen 13:49 Uhr abgelichtet werden.
Siegfried Heße

Dampfschiffe / Personendampfer (Binnen) / S

821 1024x557 Px, 07.10.2012

DESTINATIE(02316273; L=110; B=9,5mtr; 2307t; Bj.1981)spiegelt seinen Bug bei Thörnich in der Mosel; 120827
DESTINATIE(02316273; L=110; B=9,5mtr; 2307t; Bj.1981)spiegelt seinen Bug bei Thörnich in der Mosel; 120827
JohannJ

Binnenschiffe / GMS - Gütermotorschiffe / D

626 1024x768 Px, 07.10.2012

Fähre, LORELEY VI(Länge über Klappen 50,50m; größte Breite 14,86mtr.)bringt einen Autobus von St. Goar nach St.Goarshausen; 120829
Fähre, LORELEY VI(Länge über Klappen 50,50m; größte Breite 14,86mtr.)bringt einen Autobus von St. Goar nach St.Goarshausen; 120829
JohannJ

STOLZENFELS(L=77; B=10mtr; 1073kW; Bj.1979)nimmt in St.Goarshausen Passagiere auf; 120829
STOLZENFELS(L=77; B=10mtr; 1073kW; Bj.1979)nimmt in St.Goarshausen Passagiere auf; 120829
JohannJ

Binnenschiffe / FGS - Fahrgastschiffe / S

489 1024x768 Px, 07.10.2012

Der Personendampfer  Krippen  (bis 1946  Tetschen ) hat am 30.08.2012 gerade die Anlegestelle in Königstein verlassen und ist unterwegs elbabwärts in Richtung Pirna. Das Schiff wurde 1892 auf der Werft in Dresden-Blasewitz gebaut, besitzt einen 1-Flammrohr-Zylinderkessel und eine oszillierende 2-Zylinder-Zwillings-Dampfmaschine mit Einspritzkondensation, welche das Schiff mit einer Leistung von 125 PS vorantreibt. (Aufnahme von Bord des Personendampfers  Meissen )
Der Personendampfer "Krippen" (bis 1946 "Tetschen") hat am 30.08.2012 gerade die Anlegestelle in Königstein verlassen und ist unterwegs elbabwärts in Richtung Pirna. Das Schiff wurde 1892 auf der Werft in Dresden-Blasewitz gebaut, besitzt einen 1-Flammrohr-Zylinderkessel und eine oszillierende 2-Zylinder-Zwillings-Dampfmaschine mit Einspritzkondensation, welche das Schiff mit einer Leistung von 125 PS vorantreibt. (Aufnahme von Bord des Personendampfers "Meissen")
Michael Edelmann

Dampfschiffe / Personendampfer (Binnen) / K

1362 1024x682 Px, 07.10.2012

Das Fährboot  Lilienstein  verbindet die Stadt Bad Schandau mit dem zugehörigen Bahnhof, welcher etwa 1 km stromabwärts der Stadt auf der anderen Elbseite liegt, hier in der Bildmitte vor der Kulisse der bekannten Felsformation  Liliensteins  zu sehen.
Das Fährboot "Lilienstein" verbindet die Stadt Bad Schandau mit dem zugehörigen Bahnhof, welcher etwa 1 km stromabwärts der Stadt auf der anderen Elbseite liegt, hier in der Bildmitte vor der Kulisse der bekannten Felsformation "Liliensteins" zu sehen.
Michael Edelmann

Fährboot  Zirkelstein  an der Anlegestalle in Bad Schandau, aufgenommen vom Personendampfer  Meissen  am 30.08.2012.
Fährboot "Zirkelstein" an der Anlegestalle in Bad Schandau, aufgenommen vom Personendampfer "Meissen" am 30.08.2012.
Michael Edelmann

Fährboot  Winterberg II  am 30.08.2012 auf der Elbe in Höhe der Stadt Bad Schandau, aufgenommen vom Personendampfer  Meissen .
Fährboot "Winterberg II" am 30.08.2012 auf der Elbe in Höhe der Stadt Bad Schandau, aufgenommen vom Personendampfer "Meissen".
Michael Edelmann

Der Schraubendampfer  Sachsenwald  am 30.08.2012 an der Anlegestelle in Stadt Wehlen/Bastei, kurz nachdem ein schweres Unwetter über den Ort gezogen ist. Das Schiff wurde 1914 auf der Schiffswerft  Gebr. Wiemann  in Brandenburg/Havel gebaut und kam bis 1972 auf mehreren Wasserstraßen (Elbe, Märkische Wasserstraßen, Oder) als Bugsierer, Havariefahrzeug, Eisbrecher und Schlepper zum Einsatz. danach wurde es stillgelegt. 1980 wurde es vom jetzigen Eigner schrottreif erworben und gelangte nach Königstein. Für einen Wiederaufbau fehlten jedoch vorerst die Mittel. Im Jahr 1985 wurde er zum Technischen Denkmal erklärt. Nach 1990 wurde das Schiff dann auf der Schiffswerft Dresden-Laubegast rekonstruiert, zum Personendampfer umgebaut und 1991 wieder in Dienst gestellt. Seither wird er von der Personenschiffahrt Oberelbe für Ausflugs- und Charterfahrten eingesetzt.
(Aufnahme erfolgte vom Personendampfer  Meissen )
Der Schraubendampfer "Sachsenwald" am 30.08.2012 an der Anlegestelle in Stadt Wehlen/Bastei, kurz nachdem ein schweres Unwetter über den Ort gezogen ist. Das Schiff wurde 1914 auf der Schiffswerft "Gebr. Wiemann" in Brandenburg/Havel gebaut und kam bis 1972 auf mehreren Wasserstraßen (Elbe, Märkische Wasserstraßen, Oder) als Bugsierer, Havariefahrzeug, Eisbrecher und Schlepper zum Einsatz. danach wurde es stillgelegt. 1980 wurde es vom jetzigen Eigner schrottreif erworben und gelangte nach Königstein. Für einen Wiederaufbau fehlten jedoch vorerst die Mittel. Im Jahr 1985 wurde er zum Technischen Denkmal erklärt. Nach 1990 wurde das Schiff dann auf der Schiffswerft Dresden-Laubegast rekonstruiert, zum Personendampfer umgebaut und 1991 wieder in Dienst gestellt. Seither wird er von der Personenschiffahrt Oberelbe für Ausflugs- und Charterfahrten eingesetzt. (Aufnahme erfolgte vom Personendampfer "Meissen")
Michael Edelmann

Dampfschiffe / Personendampfer (Binnen) / S

1148 1024x682 Px, 07.10.2012

Motorschiff  Bastei  der  Personenschiffahrt Oberelbe  am 30.08.2012 an der Anlegestelle Pirna. Oberhalb ist Schloß  Sonnenstein  zu sehen. Die Aufnahme entstand vom Personendampfer  Meissen  aus.
Motorschiff "Bastei" der "Personenschiffahrt Oberelbe" am 30.08.2012 an der Anlegestelle Pirna. Oberhalb ist Schloß "Sonnenstein" zu sehen. Die Aufnahme entstand vom Personendampfer "Meissen" aus.
Michael Edelmann

Binnenschiffe / FGS - Fahrgastschiffe / B

971 1024x682 Px, 07.10.2012

Kabinen- und Hotelschiff  Theodor Fontane  am Abend des 30.08.2012 an der Anlegestelle in Dresden. Das Schiff wurde 1990/91 bei De Biesbosch in Dordrecht gebaut und wechselte seither mehrfach Besitzer und Einsatzorte. Es gehört heute zu  Viking River Cruises  und wird sowohl auf Rhein als auch auf Elbe eingesetzt. (Aufnahme von Bord des Personendampfers  Meissen )
Kabinen- und Hotelschiff "Theodor Fontane" am Abend des 30.08.2012 an der Anlegestelle in Dresden. Das Schiff wurde 1990/91 bei De Biesbosch in Dordrecht gebaut und wechselte seither mehrfach Besitzer und Einsatzorte. Es gehört heute zu "Viking River Cruises" und wird sowohl auf Rhein als auch auf Elbe eingesetzt. (Aufnahme von Bord des Personendampfers "Meissen")
Michael Edelmann

Binnenschiffe / KFGS - Kabinen-FGS für Kreuzfahrten / T

2127 1024x682 Px, 07.10.2012

Personendampfer  Diesbar  am Abend des 30.08.2012 an der Anlegestelle in Dresden-Terrassenufer. Das Schiff wurde 1884 auf der damals reedereieigenen Werft in Dresden-Blasewitz gebaut und unter dem Namen  Pillnitz  in Dienst gestellt. Die John-Penn-Dampfmaschine (oszillierende Zweizylinder-Zwillingsdampfmaschine mit Einspritzkondensation) ist Baujahr 1841, somit stolze 171 Jahre alt und stammt vom Dampfer  Bohemia . 1978 wurde das Schiff außer Betrieb genommen und im Hafen Dresden-Neustadt abgestellt. Ab 1985 begannen, nicht zuletzt wegen des Engagements Dresdner Bürger, unter Schirmherrschaft des damaligen Kulturbundes der DDR  umfangreiche Rekonstruktionsarbeiten am Schiff, mit dem Ziel einer Wiederindienststellung als betriebsfähiges technisches Denkmal, auf der Werft in Dresden-Laubegast. Somit konnte der Dampfer am 07.10.1989, zum 40. Jahrestag der DDR, seinen Dienst wieder aufnehmen.
Die  Diesbar  ist aktuell das einzige Schiff der Sächsischen Dampfschiffahrtsgesellschaft, dessen Kessel noch mit Kohle befeuert wird. Die Maschine des Schiffes gilt heute als älteste, noch in Betrieb befindliche, Raddampfermaschine der Welt und wurde im Jahr 2008 durch die American Society of Mechanical Engineers (ASME) als  Historic Mechanical Engineering Landmark , als technisches Denkmal von internationaler Bedeutung ausgezeichnet!
(Quellen: Sächsische Dampfschiffahrtsgesellschaft, Wikipedia)
Die Aufnahme entstand vom Personendampfer  Meissen  aus.
Personendampfer "Diesbar" am Abend des 30.08.2012 an der Anlegestelle in Dresden-Terrassenufer. Das Schiff wurde 1884 auf der damals reedereieigenen Werft in Dresden-Blasewitz gebaut und unter dem Namen "Pillnitz" in Dienst gestellt. Die John-Penn-Dampfmaschine (oszillierende Zweizylinder-Zwillingsdampfmaschine mit Einspritzkondensation) ist Baujahr 1841, somit stolze 171 Jahre alt und stammt vom Dampfer "Bohemia". 1978 wurde das Schiff außer Betrieb genommen und im Hafen Dresden-Neustadt abgestellt. Ab 1985 begannen, nicht zuletzt wegen des Engagements Dresdner Bürger, unter Schirmherrschaft des damaligen Kulturbundes der DDR umfangreiche Rekonstruktionsarbeiten am Schiff, mit dem Ziel einer Wiederindienststellung als betriebsfähiges technisches Denkmal, auf der Werft in Dresden-Laubegast. Somit konnte der Dampfer am 07.10.1989, zum 40. Jahrestag der DDR, seinen Dienst wieder aufnehmen. Die "Diesbar" ist aktuell das einzige Schiff der Sächsischen Dampfschiffahrtsgesellschaft, dessen Kessel noch mit Kohle befeuert wird. Die Maschine des Schiffes gilt heute als älteste, noch in Betrieb befindliche, Raddampfermaschine der Welt und wurde im Jahr 2008 durch die American Society of Mechanical Engineers (ASME) als "Historic Mechanical Engineering Landmark", als technisches Denkmal von internationaler Bedeutung ausgezeichnet! (Quellen: Sächsische Dampfschiffahrtsgesellschaft, Wikipedia) Die Aufnahme entstand vom Personendampfer "Meissen" aus.
Michael Edelmann

Dampfschiffe / Personendampfer (Binnen) / D

1279 1024x682 Px, 07.10.2012

Salonschiff  August der Starke  am Abend des 30.08.2012 an der Anlegestelle Dresden- Terrassenufer. Dieses Schiff wurde 1994 auf der Werft in Tangermünde gebaut und wird von zwei MAN-Dieselmotoren angetrieben. Es gehört zum Bestand der Sächsischen Dampfschiffahrtsgesellschaft und wird hauptsächlich für Linienfahrten in Richtung Pillnitz und Sächsische Schweiz eingesetzt.
Salonschiff "August der Starke" am Abend des 30.08.2012 an der Anlegestelle Dresden- Terrassenufer. Dieses Schiff wurde 1994 auf der Werft in Tangermünde gebaut und wird von zwei MAN-Dieselmotoren angetrieben. Es gehört zum Bestand der Sächsischen Dampfschiffahrtsgesellschaft und wird hauptsächlich für Linienfahrten in Richtung Pillnitz und Sächsische Schweiz eingesetzt.
Michael Edelmann

Binnenschiffe / FGS - Fahrgastschiffe / A

1510 1024x682 Px, 07.10.2012

Personendampfer  Dresden  der Sächsischen Dampfschiffahrtsgesellschaft am 30.08.2012 im Abendlicht vor der Kulisse des Residenzschlosses und der Hofkirche am Dresdener Terrassenufer. Dieses Schiff wurde 1926 auf der Werft in Dresden-Laubegast gebaut und verfügt über eine schrägliegende Zweizylinder-Heißdampf-Verbundmaschine mit Einspritzkondensation und Ventilsteuerung, welche eine Leistung von 300 PS besitzt. Die  Dresden  erlitt am 18.06.1946 einen Totalausbrand und wurde nach der Reparatur 1949 wieder in Dienst gestellt. Von 1979-1982 erhielt sie eine umfangreiche Überholung auf ihrer einstigen Bauwerft. 1992 bis 1993 wurde das Schiff historisch rekonstruiert und danach mit neuem Kessel erneut in Dienst gestellt.
(Quelle: Sächsische Dampfschiffahrtsgesellschaft)
Die Aufnahme entstand von Bord des Personendampfers  Meissen  aus.
Personendampfer "Dresden" der Sächsischen Dampfschiffahrtsgesellschaft am 30.08.2012 im Abendlicht vor der Kulisse des Residenzschlosses und der Hofkirche am Dresdener Terrassenufer. Dieses Schiff wurde 1926 auf der Werft in Dresden-Laubegast gebaut und verfügt über eine schrägliegende Zweizylinder-Heißdampf-Verbundmaschine mit Einspritzkondensation und Ventilsteuerung, welche eine Leistung von 300 PS besitzt. Die "Dresden" erlitt am 18.06.1946 einen Totalausbrand und wurde nach der Reparatur 1949 wieder in Dienst gestellt. Von 1979-1982 erhielt sie eine umfangreiche Überholung auf ihrer einstigen Bauwerft. 1992 bis 1993 wurde das Schiff historisch rekonstruiert und danach mit neuem Kessel erneut in Dienst gestellt. (Quelle: Sächsische Dampfschiffahrtsgesellschaft) Die Aufnahme entstand von Bord des Personendampfers "Meissen" aus.
Michael Edelmann

Dampfschiffe / Personendampfer (Binnen) / D

1182 1024x682 Px, 07.10.2012

Jadrolinia Judita (Baujahre 1990) in Cres am 16.9.2007.
Jadrolinia Judita (Baujahre 1990) in Cres am 16.9.2007.
Jiri Zanka

Bunkerboot  Bunker Service 1  des NWB, am 14.09.2008 auf der Donau bei Passau fotografiert.
Bunkerboot "Bunker Service 1" des NWB, am 14.09.2008 auf der Donau bei Passau fotografiert.
Jiri Zanka

Spezialschiffe / Bunkerboote und -schiffe / B

980 1024x768 Px, 07.10.2012

Kroatisch Fischereischiff Neverin in Cres am 16.9.2007.
Kroatisch Fischereischiff Neverin in Cres am 16.9.2007.
Jiri Zanka

Fischereifahrzeuge / Kroatien / alle

526 1024x768 Px, 07.10.2012

Kreuzer Klinica in Cres am 21.9.2007.
Kreuzer Klinica in Cres am 21.9.2007.
Jiri Zanka

Seeschiffe / Fahrgastschiffe / K

680 1024x758 Px, 07.10.2012

MS Brombachsee, das in Europa bisher einmalige Drei-Rumpf-Schiff (Trimaran) verkehrt auf dem Großen Brombachsee in Franken, 750 Personen können auf der knapp 2-stündigen Rundfahrt befördert werden, Okt. 2010
MS Brombachsee, das in Europa bisher einmalige Drei-Rumpf-Schiff (Trimaran) verkehrt auf dem Großen Brombachsee in Franken, 750 Personen können auf der knapp 2-stündigen Rundfahrt befördert werden, Okt. 2010
rainer ullrich

Nach einem bewegten Fahrtag, ist am Abend des 30.08.2012 an der Anlegestelle der Sächsischen Dampfschiffahrtsgesellschaft am Dresdener Terrassenufer wieder Ruhe eingekehrt. Nachdem die Schiffe auf den nächsten Einsatz vorbereitet wurden, hat auch das Schiffspersonal endlich Feierabend. Die zu sehenden Schiffe sind (von vorn): Personendampfer  Dresden , Personendampfer  Meissen  und Salonschiff  August der Starke . Da es sich hier um zwei Dampf- und ein Motorschiff handelt, habe ich mich bei der Kategorieauswahl für die  Mehrheit  entschieden. Die Aufnahme erfolgte  frei Hand  (ohne Stativ) von der Augustusbrücke aus.
Nach einem bewegten Fahrtag, ist am Abend des 30.08.2012 an der Anlegestelle der Sächsischen Dampfschiffahrtsgesellschaft am Dresdener Terrassenufer wieder Ruhe eingekehrt. Nachdem die Schiffe auf den nächsten Einsatz vorbereitet wurden, hat auch das Schiffspersonal endlich Feierabend. Die zu sehenden Schiffe sind (von vorn): Personendampfer "Dresden", Personendampfer "Meissen" und Salonschiff "August der Starke". Da es sich hier um zwei Dampf- und ein Motorschiff handelt, habe ich mich bei der Kategorieauswahl für die "Mehrheit" entschieden. Die Aufnahme erfolgte "frei Hand" (ohne Stativ) von der Augustusbrücke aus.
Michael Edelmann

Personendampfer  Dresden  am Abend des 30.08.2012 vor der Kulisse von Brühlscher Terrasse und Frauenkirche an der Anlegestelle der Sächsischen Dampfschiffahrtsgesellschaft am Dresdener Terrassenufer. Die Aufnahme entstand  frei Hand  (ohne Stativ) von der Augustusbrücke aus.
Personendampfer "Dresden" am Abend des 30.08.2012 vor der Kulisse von Brühlscher Terrasse und Frauenkirche an der Anlegestelle der Sächsischen Dampfschiffahrtsgesellschaft am Dresdener Terrassenufer. Die Aufnahme entstand "frei Hand" (ohne Stativ) von der Augustusbrücke aus.
Michael Edelmann

Dampfschiffe / Personendampfer (Binnen) / D

1217 1024x682 Px, 08.10.2012

Überfüllte Fähre  Bergland  in Rathen am 03.10.2012 (Schlange auf andere Seite der Elbe, beidseitig)
Überfüllte Fähre "Bergland" in Rathen am 03.10.2012 (Schlange auf andere Seite der Elbe, beidseitig)
Felix B.

Schaufelraddampfer  Pillnitz  vor/hinter dem Schloss Pillnitz am 01.10.2012
Schaufelraddampfer "Pillnitz" vor/hinter dem Schloss Pillnitz am 01.10.2012
Felix B.

Dampfschiffe / Personendampfer (Binnen) / P

707 1024x768 Px, 09.10.2012

Schaufelraddampfer  Dresden  in Rathen am 03.10.2012
Schaufelraddampfer "Dresden" in Rathen am 03.10.2012
Felix B.

Dampfschiffe / Personendampfer (Binnen) / D

1679 1024x768 Px, 09.10.2012

Schleuse DETZEM (Mosel-KM166); ist für einen Talwärts-Schleusenvorgang bereit; 120827
Schleuse DETZEM (Mosel-KM166); ist für einen Talwärts-Schleusenvorgang bereit; 120827
JohannJ

Polizeiboot WSP1; ist im Bereich der Schleuse Detzem festgemacht; 120827
Polizeiboot WSP1; ist im Bereich der Schleuse Detzem festgemacht; 120827
JohannJ

Die MS  Zürich  der Schweizerischen Bodensee Schifffahrtgesellschaft bei der Ankunft im Hafen von Romanshorn am 15.09.2012.  Schiffsdaten: Bj 1933 wurde 1960 und 1989 umgebaut; 2 Motoren mit je 200PS; kann 500 Personen befördern; L 49m; B 9,14m; die Manschaft besteht aus 3 Personen.
Die MS "Zürich" der Schweizerischen Bodensee Schifffahrtgesellschaft bei der Ankunft im Hafen von Romanshorn am 15.09.2012. Schiffsdaten: Bj 1933 wurde 1960 und 1989 umgebaut; 2 Motoren mit je 200PS; kann 500 Personen befördern; L 49m; B 9,14m; die Manschaft besteht aus 3 Personen.
De Rond Hans und Jeanny

Der Katamaran  Fridolin  fährt an Friedrichshafen vorbei in Richtung Konstanz.  15.09.2012
Der Katamaran "Fridolin" fährt an Friedrichshafen vorbei in Richtung Konstanz. 15.09.2012
De Rond Hans und Jeanny

Binnenschiffe / FGS - Fahrgastschiffe / F

512 1024x723 Px, 10.10.2012

Die MS  Munot II  auf den Untersee in der Nähe von Berlingen aufgenommen am 13.09.2012. Sciffsdaten: Bj 1998; L 47m; B 9,4m; hat Platz für 580 Personen; 2 dieselmotoren mit je 450 Ps; Eigner ist die Schweizerische SchifffahrtsAG Untersee und Rhein, gebaut wurde das Schiff iin der Bodanwerft in Kesselborn.
Die MS "Munot II" auf den Untersee in der Nähe von Berlingen aufgenommen am 13.09.2012. Sciffsdaten: Bj 1998; L 47m; B 9,4m; hat Platz für 580 Personen; 2 dieselmotoren mit je 450 Ps; Eigner ist die Schweizerische SchifffahrtsAG Untersee und Rhein, gebaut wurde das Schiff iin der Bodanwerft in Kesselborn.
De Rond Hans und Jeanny

MS  Lindau  liegt am 15.09.2012 im Hafen von Friedrichshafen. Schiffsdaten: Bj 2006; L 45,90m; B 10,30m; bittet 500 Personen Platz; 2 Motoren mit je 497 Ps; Eigner: BSB Bodensee Schiffsbetriebe GmbH; Erbauer: Bodanwerft, Kressbronn
MS "Lindau" liegt am 15.09.2012 im Hafen von Friedrichshafen. Schiffsdaten: Bj 2006; L 45,90m; B 10,30m; bittet 500 Personen Platz; 2 Motoren mit je 497 Ps; Eigner: BSB Bodensee Schiffsbetriebe GmbH; Erbauer: Bodanwerft, Kressbronn
De Rond Hans und Jeanny

MS  Schaffhausen  am Ufer bei Langwiesen am Rhein, 13.09.2012, Schiffsdaten: L 50m; B 9,3m; 2 Motorn mit je 350 Ps, Platz für 700 Personen;  Eigner ist die Schweizerische Schifffahrtsgesellschaft Untersee und Rhein, gebaut wurde das Schiff 1970 in der Bodanwerft in Kesselborn.
MS "Schaffhausen" am Ufer bei Langwiesen am Rhein, 13.09.2012, Schiffsdaten: L 50m; B 9,3m; 2 Motorn mit je 350 Ps, Platz für 700 Personen; Eigner ist die Schweizerische Schifffahrtsgesellschaft Untersee und Rhein, gebaut wurde das Schiff 1970 in der Bodanwerft in Kesselborn.
De Rond Hans und Jeanny

Eisbrecher  WOLF  vom WSA Lauenburg bei seiner Modernisierung in der Werft-Tangermünde.06.2012
Eisbrecher "WOLF" vom WSA Lauenburg bei seiner Modernisierung in der Werft-Tangermünde.06.2012
Ralf Peter Mineif

CAP GABRIEL   IMO 9344708 am 25.7.2012, Hamburg, Elbe, Containerterminal  Burchardkai, Stromliegeplatz Athabaskakai / 
Ex NORTHERN GENERAL  / Operator: Hamburg Süd / Eigner: Nord. Reederei NAV / 
Vollcontainerschiff / BRZ 41.835 / Lüa 264,8 m, B 32,2 m, Tg 12,75 m / 36.525 kW, 24 kn / TEU 4298, 600 Kühlcontainerplätze  / 2008 bei  Hyundai, Ulsan, Südkorea /
CAP GABRIEL IMO 9344708 am 25.7.2012, Hamburg, Elbe, Containerterminal Burchardkai, Stromliegeplatz Athabaskakai / Ex NORTHERN GENERAL / Operator: Hamburg Süd / Eigner: Nord. Reederei NAV / Vollcontainerschiff / BRZ 41.835 / Lüa 264,8 m, B 32,2 m, Tg 12,75 m / 36.525 kW, 24 kn / TEU 4298, 600 Kühlcontainerplätze / 2008 bei Hyundai, Ulsan, Südkorea /
Harald Schmidt

MARC  ENI 04803120 am 24.7.2012, Hamburg, Elbe vor der Lotsenstation Finkenwerder (Seemannshöft)
Schubschiff / Reederei G&M Schiffsausrüster GmbH, Hamburg / ex TR 7, Lüa 24,98 m, B 9,12 m, Tg max. 1,15 m / 2x 380 PS, Deutz / 1972 bei Schiffswerft Melnik, CZ /
MARC ENI 04803120 am 24.7.2012, Hamburg, Elbe vor der Lotsenstation Finkenwerder (Seemannshöft) Schubschiff / Reederei G&M Schiffsausrüster GmbH, Hamburg / ex TR 7, Lüa 24,98 m, B 9,12 m, Tg max. 1,15 m / 2x 380 PS, Deutz / 1972 bei Schiffswerft Melnik, CZ /
Harald Schmidt

Binnenschiffe / Schubboote und -verbände / M

745 1024x768 Px, 10.10.2012

MARC  ENI 04803120 am 24.7.2012, Hamburg, Elbe vor der Lotsenstation Finkenwerder (Seemannshöft)
Schubschiff / Reederei G&M Schiffsausrüster GmbH, Hamburg / ex TR 7, Lüa 24,98 m, B 9,12 m, Tg max. 1,15 m / 2x 380 PS, Deutz / 1972 bei Schiffswerft Melnik, CZ / 

gekoppelt mit einer Barge von Hochtief ENI 05107940 / L 25,5 m, B 18,48 m, Tg 2,5 m /
MARC ENI 04803120 am 24.7.2012, Hamburg, Elbe vor der Lotsenstation Finkenwerder (Seemannshöft) Schubschiff / Reederei G&M Schiffsausrüster GmbH, Hamburg / ex TR 7, Lüa 24,98 m, B 9,12 m, Tg max. 1,15 m / 2x 380 PS, Deutz / 1972 bei Schiffswerft Melnik, CZ / gekoppelt mit einer Barge von Hochtief ENI 05107940 / L 25,5 m, B 18,48 m, Tg 2,5 m /
Harald Schmidt

Binnenschiffe / Schubboote und -verbände / M

799 1024x768 Px, 10.10.2012

MS-SWITZERLAND(07001515; L=100;B=11,2m; 3x570PS; 108Pass; Bj.1988) auf der Mosel im Bereich Cochem; 120822
MS-SWITZERLAND(07001515; L=100;B=11,2m; 3x570PS; 108Pass; Bj.1988) auf der Mosel im Bereich Cochem; 120822
JohannJ

MARIA von BEISTEIN(04303640; L=32,5; B=6,7mtr; 265kW; 250Passagiere; Bj.1967)hat bei Cochem angelegt; 120822
MARIA von BEISTEIN(04303640; L=32,5; B=6,7mtr; 265kW; 250Passagiere; Bj.1967)hat bei Cochem angelegt; 120822
JohannJ

Binnenschiffe / FGS - Fahrgastschiffe / M

521 1024x768 Px, 10.10.2012

Wagenfähre KLOTTEN(04808330) wartet auf Passagiere zur Moselüberfahrt; 120822
Wagenfähre KLOTTEN(04808330) wartet auf Passagiere zur Moselüberfahrt; 120822
JohannJ

 Leuchtfeuer Dornbusch  auf  der Insel Hiddensee. - 26.07.2007
"Leuchtfeuer Dornbusch" auf der Insel Hiddensee. - 26.07.2007
Gerd Wiese

Motorjacht Najade beim Einlaufen in die Marina von Asselt an der Maas. 30.9.2012
Motorjacht Najade beim Einlaufen in die Marina von Asselt an der Maas. 30.9.2012
Andreas Strobel

Schiffshebewerk Scharnebeck, Oberwassereinfahrt. 27.10.2011
Schiffshebewerk Scharnebeck, Oberwassereinfahrt. 27.10.2011
Andreas Strobel

Kanäle / Deutschland / Elbe-Seitenkanal

957 1024x680 Px, 10.10.2012

Schwimmendes Fahrwasserzeichen: Rote Tonne/Boje Rechte Begrenzung des Fahrwassers, lässt sich bei KM534 vom Rheinwasser umspülen; 120829
Schwimmendes Fahrwasserzeichen: Rote Tonne/Boje Rechte Begrenzung des Fahrwassers, lässt sich bei KM534 vom Rheinwasser umspülen; 120829
JohannJ

Die  Seehausen  hat am 24.7.2012 in Murnau angelegt.
Die "Seehausen" hat am 24.7.2012 in Murnau angelegt.
Markus

Flüsse und Seen / Deutschland / Seen in Bayern

526 1024x575 Px, 13.10.2012

Fährschiff Mecklenburg-Vorpommern am Anleger in Trelleborg am 09.10.12.
Fährschiff Mecklenburg-Vorpommern am Anleger in Trelleborg am 09.10.12.
Udo Fürstenberg

Dreimaster  Eendracht  vor dem  Scheepvart- en Transportkollege  im Rotterdamer Hafen - 15.09.2012
Dreimaster "Eendracht" vor dem "Scheepvart- en Transportkollege" im Rotterdamer Hafen - 15.09.2012
Rolf Reinhardt

Der  Fighter  (so wie er aussieht, hat er offensichtlich  ausgefightet ) im Hafen von Rotterdam - 15.09.2012
Der "Fighter" (so wie er aussieht, hat er offensichtlich "ausgefightet") im Hafen von Rotterdam - 15.09.2012
Rolf Reinhardt

Frachter  Wilson Saar , Baujahr 1996, im Hafen von Rotterdam - 15.09.2012
Frachter "Wilson Saar", Baujahr 1996, im Hafen von Rotterdam - 15.09.2012
Rolf Reinhardt

 James Cook , typisches Schiff für Hafenrundfahrten in Rotterdam - 15.09.2012
"James Cook", typisches Schiff für Hafenrundfahrten in Rotterdam - 15.09.2012
Rolf Reinhardt

Motorboot  Steal Away  auf dem Rhein in Bonn - 02.06.2012
Motorboot "Steal Away" auf dem Rhein in Bonn - 02.06.2012
Rolf Reinhardt

 Stadt Bad Ems  (Lahn) am Anleger vor dem Kurhaus von Bad Ems - 27.08.2012
"Stadt Bad Ems" (Lahn) am Anleger vor dem Kurhaus von Bad Ems - 27.08.2012
Rolf Reinhardt

Polizeiboot P4 im Rotterdammer  Parkhaven  - 15.09.2012
Polizeiboot P4 im Rotterdammer "Parkhaven" - 15.09.2012
Rolf Reinhardt

08.10.12 Fährschiff Kaunas Seaways auslaufend Fährhafen Sassnitz nach Kiel.
08.10.12 Fährschiff Kaunas Seaways auslaufend Fährhafen Sassnitz nach Kiel.
Udo Fürstenberg

Linienschiff * ZUG * auf dem Zugersee am 12.10.12 in Zug.
Linienschiff * ZUG * auf dem Zugersee am 12.10.12 in Zug.
Kai Brunner

Schubboot Sch 2334 der ED-Line , 05604450 , 14,08 x 8,15 , am 12.10.2012 auf dem Oder-Havel-Kanal östlich von Eberswalde Fahrtrichtung Schiffshebewerk Niederfinow.
Schubboot Sch 2334 der ED-Line , 05604450 , 14,08 x 8,15 , am 12.10.2012 auf dem Oder-Havel-Kanal östlich von Eberswalde Fahrtrichtung Schiffshebewerk Niederfinow.
Bodo Krakowsky

Binnenschiffe / Schubboote und -verbände / S

866 1024x768 Px, 14.10.2012

Schubverband der ED-Line , bestehend aus Sch 2334 (05604450) und dem SL ED 42 (04802740 , 61,04 x 8,20) am 12.10.2012 auf dem Oder-Havel-Kanal östlich von Eberswalde kurz vor der Baustelle an der L291.
Schubverband der ED-Line , bestehend aus Sch 2334 (05604450) und dem SL ED 42 (04802740 , 61,04 x 8,20) am 12.10.2012 auf dem Oder-Havel-Kanal östlich von Eberswalde kurz vor der Baustelle an der L291.
Bodo Krakowsky

Binnenschiffe / Schubboote und -verbände / S

712 1024x768 Px, 14.10.2012

BM-5241 , 08340051 , 56,6 x 7,6 , am 12.10.2012 in OHK vom Schiffshebewerk Niederfinow kommend fährt Richtung Eberswalde / Berlin.
BM-5241 , 08340051 , 56,6 x 7,6 , am 12.10.2012 in OHK vom Schiffshebewerk Niederfinow kommend fährt Richtung Eberswalde / Berlin.
Bodo Krakowsky

Binnenschiffe / GMS - Gütermotorschiffe / B

757 1024x768 Px, 14.10.2012

Fahrgastschiff Stadt Oderberg , 05802010 , am 12.10.2012 im OHK bei Oderberg mit Fahrtrichtung Schiffshebewerk Niederfinow. Im Hintergrund der Oderberger See.
Fahrgastschiff Stadt Oderberg , 05802010 , am 12.10.2012 im OHK bei Oderberg mit Fahrtrichtung Schiffshebewerk Niederfinow. Im Hintergrund der Oderberger See.
Bodo Krakowsky

Binnenschiffe / FGS - Fahrgastschiffe / S

748 1024x768 Px, 14.10.2012

Schb Bizon-0-165 der OT-Logistics , 08355141 , 20,92 x 8,25 , am 12.10.2012 im OHK bei Oderberg Fahrtrichtung Schiffshebewerk Niederfinow / Berlin.
Schb Bizon-0-165 der OT-Logistics , 08355141 , 20,92 x 8,25 , am 12.10.2012 im OHK bei Oderberg Fahrtrichtung Schiffshebewerk Niederfinow / Berlin.
Bodo Krakowsky

Binnenschiffe / Schubboote und -verbände / B

657 1024x768 Px, 14.10.2012

Schb Bizon-B-30 (BG-01-120) , 08355170 , 21,10 x 8,29 , verläßt am 12.10.2012 nach der Fahrstuhl-Talfahrt das Schiffshebewerk Niederfinow und nimmt wenig später 2 SL auf und fährt Richtung Oder.
Schb Bizon-B-30 (BG-01-120) , 08355170 , 21,10 x 8,29 , verläßt am 12.10.2012 nach der Fahrstuhl-Talfahrt das Schiffshebewerk Niederfinow und nimmt wenig später 2 SL auf und fährt Richtung Oder.
Bodo Krakowsky

Binnenschiffe / Schubboote und -verbände / B

785 1024x768 Px, 14.10.2012

Schb Bizon-B-30 (BG-01-120) , 08355170 , am 12.10.2012 im Schiffshebewerk Niederfinow auf Talfahrt.
Schb Bizon-B-30 (BG-01-120) , 08355170 , am 12.10.2012 im Schiffshebewerk Niederfinow auf Talfahrt.
Bodo Krakowsky

Binnenschiffe / Schubboote und -verbände / B

714 1024x768 Px, 14.10.2012

Schb Bizon-B-30 (BG-01-120) , 08355170 , wartet am 12.10.2012 am Startplatz im Oberwasser des Schiffshebewerkes Niederfinow auf die Talfahrt.
Schb Bizon-B-30 (BG-01-120) , 08355170 , wartet am 12.10.2012 am Startplatz im Oberwasser des Schiffshebewerkes Niederfinow auf die Talfahrt.
Bodo Krakowsky

Binnenschiffe / Schubboote und -verbände / B

699 1024x755 Px, 14.10.2012

MS Elbeland , 04004970 , 80 x 8,20 , am 11.10.2012 im Havelkanal bei Wustermark Fahrtrichtung Sacrow-Paretzer-Kanal zu Tal.
MS Elbeland , 04004970 , 80 x 8,20 , am 11.10.2012 im Havelkanal bei Wustermark Fahrtrichtung Sacrow-Paretzer-Kanal zu Tal.
Bodo Krakowsky

Binnenschiffe / GMS - Gütermotorschiffe / E

1076 1024x768 Px, 14.10.2012

Arbeitsboote des WSA Magdeburg ? , Gorleben und Prignitz , am 11.10.2012 im Hafen von Wittenberge.
Arbeitsboote des WSA Magdeburg ? , Gorleben und Prignitz , am 11.10.2012 im Hafen von Wittenberge.
Bodo Krakowsky

STENA SCANDINAVICA im Oktober 2012 in Kiel
STENA SCANDINAVICA im Oktober 2012 in Kiel
der Mecklenburger

BIRKA EXPRESS  in der Schleuse Holtenau im Oktober 2012
BIRKA EXPRESS in der Schleuse Holtenau im Oktober 2012
der Mecklenburger

Seeschiffe / Ro-Ro Frachtschiffe / B

479 766x1024 Px, 14.10.2012

HSC HALUNDER JET im Oktober 2012 am Anleger Helgoland
HSC HALUNDER JET im Oktober 2012 am Anleger Helgoland
der Mecklenburger

Seeschiffe / Fahrgastschiffe / H

493 1024x767 Px, 14.10.2012

MS ATLANTIS am Anleger Helgoland im Oktober 2012
MS ATLANTIS am Anleger Helgoland im Oktober 2012
der Mecklenburger

Seeschiffe / Fahrgastschiffe / A

867 1024x749 Px, 14.10.2012

MELLUM vor Helgoland im Oktober 2012
MELLUM vor Helgoland im Oktober 2012
der Mecklenburger

Spezialschiffe / WSV Deutschland / M

666 1024x767 Px, 14.10.2012

RIJNBORG vor Cuxhaven, Oktober 2012
RIJNBORG vor Cuxhaven, Oktober 2012
der Mecklenburger

Seeschiffe / Containerschiffe / R

576 1024x756 Px, 14.10.2012

WESERHIGHWAY auf dem Nord-Ostseekanal im Oktober 2012
WESERHIGHWAY auf dem Nord-Ostseekanal im Oktober 2012
der Mecklenburger

Seeschiffe / Autotransporter / vehicles carrier / W

583 1024x765 Px, 14.10.2012

ELBE 1 in Cuxhaven, Oktober 2012
ELBE 1 in Cuxhaven, Oktober 2012
der Mecklenburger

Das Eisenbahnfährschiff Trelleborg Fahrtrichtung Trelleborg, vor Sassnitz, am 10.10.12.
Das Eisenbahnfährschiff Trelleborg Fahrtrichtung Trelleborg, vor Sassnitz, am 10.10.12.
Udo Fürstenberg

Am 11.10.12 vor Sassnitz, die Harro Koebke.
Am 11.10.12 vor Sassnitz, die Harro Koebke.
Udo Fürstenberg

LODO(02312976; L=62; B=7,5mtr; 740t; Bj.1963) ist im Bereich Bullay auf der Mosel unterwegs; 120828
LODO(02312976; L=62; B=7,5mtr; 740t; Bj.1963) ist im Bereich Bullay auf der Mosel unterwegs; 120828
JohannJ

Binnenschiffe / GMS - Gütermotorschiffe / L

552 1024x768 Px, 15.10.2012

MARIA von BEISTEIN(04303640; L=32,5; B=6,7mtr; 265kW; 250Pass; Bj.1967)hat soeben die Schleuse St. Aldegund passiert; 120828
MARIA von BEISTEIN(04303640; L=32,5; B=6,7mtr; 265kW; 250Pass; Bj.1967)hat soeben die Schleuse St. Aldegund passiert; 120828
JohannJ

Binnenschiffe / FGS - Fahrgastschiffe / M

506 1024x768 Px, 15.10.2012

Das Fährschiff Trelleborg in tosender See im Oktober 2012.
Das Fährschiff Trelleborg in tosender See im Oktober 2012.
Udo Fürstenberg

OLYMPIA(08046009; L=88; B=10,5mtr; 2x785PS; Bj.1984)kreuzt auf der Mosel im Bereich Cochem; 120828
OLYMPIA(08046009; L=88; B=10,5mtr; 2x785PS; Bj.1984)kreuzt auf der Mosel im Bereich Cochem; 120828
JohannJ

WSP 6 auf dem Rhein vor Porz-Zündorf im Einsatz bei einer Schiffshavarie. (27.03.2007)
WSP 6 auf dem Rhein vor Porz-Zündorf im Einsatz bei einer Schiffshavarie. (27.03.2007)
Hans-Gerd Seeliger

Verkehrssicherungsschiff KÖLN des Wasser- und Schifffahrtsamtes Köln hier bei einer Schiffshavarie auf dem Rhein bei Porz-Zündorf. (Aufnahme 27.04.2007)

 Das Schiff ist mit einem Schiffsführer und einem Matrosenmotorenwart besetzt. Bei größeren Einsätzen wird zusätzliches Personal an Bord genommen. Das Verkehrssicherungsschiff gibt der Schifffahrt u.a. Hilfestellung bei Schiffsunfällen (Havarien) durch Absichern der Unfallstelle, Retten von Personen oder Veranlassung der Entladung eines Schiffes z.B. nach Grundberührung, falls es sich aus eigener Kraft nicht mehr fortbewegen kann.  (Zitat des Amtes auf der HP)
Verkehrssicherungsschiff KÖLN des Wasser- und Schifffahrtsamtes Köln hier bei einer Schiffshavarie auf dem Rhein bei Porz-Zündorf. (Aufnahme 27.04.2007) "Das Schiff ist mit einem Schiffsführer und einem Matrosenmotorenwart besetzt. Bei größeren Einsätzen wird zusätzliches Personal an Bord genommen. Das Verkehrssicherungsschiff gibt der Schifffahrt u.a. Hilfestellung bei Schiffsunfällen (Havarien) durch Absichern der Unfallstelle, Retten von Personen oder Veranlassung der Entladung eines Schiffes z.B. nach Grundberührung, falls es sich aus eigener Kraft nicht mehr fortbewegen kann." (Zitat des Amtes auf der HP)
Hans-Gerd Seeliger

Spezialschiffe / WSV Deutschland / K

1256 1024x768 Px, 16.10.2012

Das Eisenbahnfährschiff Sassnitz, Bj. 1989, 172m lang, auslaufend Sassnitz am 10.10.12 in Richtung Trelleborg.
Das Eisenbahnfährschiff Sassnitz, Bj. 1989, 172m lang, auslaufend Sassnitz am 10.10.12 in Richtung Trelleborg.
Udo Fürstenberg

Die Eisenbahnfähre Kaunas auslaufend Sassnitz am 08.10.12 Richtung Kiel.
Die Eisenbahnfähre Kaunas auslaufend Sassnitz am 08.10.12 Richtung Kiel.
Udo Fürstenberg

Fischkutter SEA CREST II im Hafen von Polperro (Südengland). Aufnahme vom 01.06.2008.
Fischkutter SEA CREST II im Hafen von Polperro (Südengland). Aufnahme vom 01.06.2008.
Hans-Gerd Seeliger

MS Mönchgut von der Adler-Reederei , am 2.8.2012 vor der Seebrücke in Göhren / Rügen.
MS Mönchgut von der Adler-Reederei , am 2.8.2012 vor der Seebrücke in Göhren / Rügen.
Falk Wender

Seeschiffe / Fahrgastschiffe / M

924 1024x768 Px, 16.10.2012

MS Binz , von der Reederei Ostsee-Tour auf Rügen , hat am 14.5.2012 an der Seebrücke in Sellin angelegt.
MS Binz , von der Reederei Ostsee-Tour auf Rügen , hat am 14.5.2012 an der Seebrücke in Sellin angelegt.
Falk Wender

Seeschiffe / Fahrgastschiffe / B

724 1024x768 Px, 16.10.2012

TMS Hornhafen , 02329810 , 86 x 9,60 , am 16.10.2012 bei Schlänitzsee im Sacrow-Paretzer-Kanal zu Berg Richtung Berlin.
TMS Hornhafen , 02329810 , 86 x 9,60 , am 16.10.2012 bei Schlänitzsee im Sacrow-Paretzer-Kanal zu Berg Richtung Berlin.
Bodo Krakowsky

Binnenschiffe / TMS - Tankmotorschiffe / H

721 1024x768 Px, 16.10.2012

Heckansicht des TMS Hornhafen , 02329810 , am 16.10.2012 im Sacrow-Paretzer-Kanal bei Schlänitzsee zu Berg.
Heckansicht des TMS Hornhafen , 02329810 , am 16.10.2012 im Sacrow-Paretzer-Kanal bei Schlänitzsee zu Berg.
Bodo Krakowsky

Binnenschiffe / TMS - Tankmotorschiffe / H

651 1024x768 Px, 16.10.2012

MS Andromeda , 08348071 , 67 x 7,22 , am 16.10.2012 im Sacrow-Paretzer-Kanal vor Marquardt zu Berg.
MS Andromeda , 08348071 , 67 x 7,22 , am 16.10.2012 im Sacrow-Paretzer-Kanal vor Marquardt zu Berg.
Bodo Krakowsky

Binnenschiffe / GMS - Gütermotorschiffe / A

799 1024x768 Px, 16.10.2012

Heckansicht vom MS Andromeda , 08348071 , am 16.10.2012 im Sacrow-Paretzer-Kanal bei Marquardt zu Berg.
Heckansicht vom MS Andromeda , 08348071 , am 16.10.2012 im Sacrow-Paretzer-Kanal bei Marquardt zu Berg.
Bodo Krakowsky

Binnenschiffe / GMS - Gütermotorschiffe / A

731 1024x768 Px, 16.10.2012

Das Cabo de São Vicente bei Sagres in Portugal bildet gemeinsam mit der benachbarten Ponta de Sagres die Südwestspitze des europäischen Festlands. Hier zu sehen ist das Kloster mit der Wehranlage und der Leuchtturm mit dem lichtstärksten Lichtkegel, der 32 Seemeilen über den Atlantik reichen soll. (25.05.2010).
Das Cabo de São Vicente bei Sagres in Portugal bildet gemeinsam mit der benachbarten Ponta de Sagres die Südwestspitze des europäischen Festlands. Hier zu sehen ist das Kloster mit der Wehranlage und der Leuchtturm mit dem lichtstärksten Lichtkegel, der 32 Seemeilen über den Atlantik reichen soll. (25.05.2010).
Hans-Gerd Seeliger

Sonstiges / Seezeichen, Leuchtfeuer weltweit / Portugal

680  1 1024x591 Px, 17.10.2012

Die Vilnius Seaways am 10.10.12 einlaufend in den Fährhafen Sassnitz.
Die Vilnius Seaways am 10.10.12 einlaufend in den Fährhafen Sassnitz.
Udo Fürstenberg

MS Binz am 11.10.12 auslaufend Stadthafen Sassnitz.
MS Binz am 11.10.12 auslaufend Stadthafen Sassnitz.
Udo Fürstenberg

Seeschiffe / Fahrgastschiffe / B

596 1024x768 Px, 17.10.2012

Fairplay 25 am 07.10.12 im Stadthafen Sassnitz.
Fairplay 25 am 07.10.12 im Stadthafen Sassnitz.
Udo Fürstenberg

Spezialschiffe / Schlepper / tugs / Fairplay + Nr.

536 1024x768 Px, 17.10.2012

Die Cap Arkona auslaufend Stadthafen Sassnitz am 11.10.12.
Die Cap Arkona auslaufend Stadthafen Sassnitz am 11.10.12.
Udo Fürstenberg

Seeschiffe / Fahrgastschiffe / C

528 1024x768 Px, 17.10.2012

Motorschiff  Brienz  abfahrt vom Brienz nach Interlaken - 14 okt. 2012
Motorschiff "Brienz" abfahrt vom Brienz nach Interlaken - 14 okt. 2012
Yves GODRIE

Motorschiff  JUNGFRAU  - Brienzersee (Schweiz) - 14 okt. 2012
Motorschiff "JUNGFRAU" - Brienzersee (Schweiz) - 14 okt. 2012
Yves GODRIE

MS Seeadler von der Apollo Reederei auf Usedom , am 11.9.2010 im Hafen von Peenemünde.
MS Seeadler von der Apollo Reederei auf Usedom , am 11.9.2010 im Hafen von Peenemünde.
Falk Wender

Seeschiffe / Fahrgastschiffe / S

1136 1024x768 Px, 18.10.2012

Raab Karcher XIV Fritz Thyssen
Das Schleppschiff wurde von mir in Porz am Rhein (heute Köln-Porz)bei der Bergfahrt fotografiert. Im Hintergrund sieht man die Kirche von Porz Ensen. Ich bin der Meinung, dass ich hier die letzte Fahrt am 21. September 1971 erwischt habe.
(siehe Text bei http://www.duisburgnonstop.de/site_de/index.php?page=show_cityguide&category_id=22&aid=113 )
Man erkennt auch, dass der Schlepper Fracht zog, als er langsam stromaufwärts fuhr.
Raab Karcher XIV Fritz Thyssen Das Schleppschiff wurde von mir in Porz am Rhein (heute Köln-Porz)bei der Bergfahrt fotografiert. Im Hintergrund sieht man die Kirche von Porz Ensen. Ich bin der Meinung, dass ich hier die letzte Fahrt am 21. September 1971 erwischt habe. (siehe Text bei http://www.duisburgnonstop.de/site_de/index.php?page=show_cityguide&category_id=22&aid=113 ) Man erkennt auch, dass der Schlepper Fracht zog, als er langsam stromaufwärts fuhr.
Wolfgang Müller

Dampfschiffe / Spezialschiffe / Schlepper

3051  1 1024x484 Px, 18.10.2012

Fährschiff Galileusz der UNITY LINE am 09.10.12 in Trelleborg
Fährschiff Galileusz der UNITY LINE am 09.10.12 in Trelleborg
Udo Fürstenberg

MS RIVER-STAR im Hafen von Prerow auf der Halbinsel Darß , am 28.8.2011
MS RIVER-STAR im Hafen von Prerow auf der Halbinsel Darß , am 28.8.2011
Falk Wender

Binnenschiffe / FGS - Fahrgastschiffe / R

1011 1024x768 Px, 18.10.2012

BUSSARD am 22.6.2011 auf der Kieler Förde /
Seezeichenmotorschiff / L 20,06 m, B 5,5 m, Tg. 1,4 m / 267 kW, 10,2 kn / 1998 bei Fassmer Werft, Berne / WSA Lübeck, Heimathafen: Kiel /
BUSSARD am 22.6.2011 auf der Kieler Förde / Seezeichenmotorschiff / L 20,06 m, B 5,5 m, Tg. 1,4 m / 267 kW, 10,2 kn / 1998 bei Fassmer Werft, Berne / WSA Lübeck, Heimathafen: Kiel /
Harald Schmidt

Spezialschiffe / WSV Deutschland / B

667 1024x768 Px, 19.10.2012

BUSSARD am 22.6.2011 auf der Kieler Förde
Tonnenleger, Museumsschiff / Lüa 40,6 m, B 8,1 m, Tg 3,3 m / BRT 246,95 / 1x 3-fach Expansionsmaschine, 540 PS / 1906 bei Meyer Werft, Papenburg, Nr. 203 /
BUSSARD am 22.6.2011 auf der Kieler Förde Tonnenleger, Museumsschiff / Lüa 40,6 m, B 8,1 m, Tg 3,3 m / BRT 246,95 / 1x 3-fach Expansionsmaschine, 540 PS / 1906 bei Meyer Werft, Papenburg, Nr. 203 /
Harald Schmidt

Dampfschiffe / Spezialschiffe / Sonstige

1051  1 1024x755 Px, 19.10.2012

EXACT ()  IMO 9423994 am 24.7.2012: Hamburg, Elbe, Schlepperponton Neumühlen /
Lüa 32,5 m, B 10,8 m, Tg 4,76 m / BRZ 443 / 2 Diesel, ges. 4780 kW, 6500 PS, 12,5 kn, Pfahlzug 85 t / 2008 bei Rosetti Marino, Ravenna, Italien / Eigner: Lütgens&Reimers, Hamburg /
Ex-Namen:  Davide Primo, Malta (bis Feb. 2012) / Svitzer Ran, DK (bis Nov. 2011) / Davide PrimoMalta (bis Aug 2008)
EXACT () IMO 9423994 am 24.7.2012: Hamburg, Elbe, Schlepperponton Neumühlen / Lüa 32,5 m, B 10,8 m, Tg 4,76 m / BRZ 443 / 2 Diesel, ges. 4780 kW, 6500 PS, 12,5 kn, Pfahlzug 85 t / 2008 bei Rosetti Marino, Ravenna, Italien / Eigner: Lütgens&Reimers, Hamburg / Ex-Namen: Davide Primo, Malta (bis Feb. 2012) / Svitzer Ran, DK (bis Nov. 2011) / Davide PrimoMalta (bis Aug 2008)
Harald Schmidt

Spezialschiffe / Schlepper / tugs / E

686 1024x768 Px, 19.10.2012

FAIRPLAY I  (4) (IMO 9365128) am 24.7.2012, Hamburg, Elbe, Schlepperponton Neumühlen
Seeschiffsassistenzschlepper, Schottel ASD Tug / Lüa 25,0 m, Büa 11,2 m, Tg 5,0/5,35 m / GRT 308  /  2 ABC 8MDZC 4-Takt-Diesel, ges. 3700 kW,  5030 PS, 2 Schottel SRP 1515 CP in Kort-Düse, 12,3 kn, Pfahlzug 72 t / 2007 bei Astilleros Armon Navia, Spanien / Flagge D, Heimathafen Hamburg.
Die Doppeltrommel-Schleppwinde ist auf der Back montiert, die Schiffsassistenz wird primär über den Bug gefahren, beim Schleppen über das Heck wird der Draht durch einen Tunnel unter den Aufbauten auf das Achterdeck geführt /
FAIRPLAY I (4) (IMO 9365128) am 24.7.2012, Hamburg, Elbe, Schlepperponton Neumühlen Seeschiffsassistenzschlepper, Schottel ASD Tug / Lüa 25,0 m, Büa 11,2 m, Tg 5,0/5,35 m / GRT 308 / 2 ABC 8MDZC 4-Takt-Diesel, ges. 3700 kW, 5030 PS, 2 Schottel SRP 1515 CP in Kort-Düse, 12,3 kn, Pfahlzug 72 t / 2007 bei Astilleros Armon Navia, Spanien / Flagge D, Heimathafen Hamburg. Die Doppeltrommel-Schleppwinde ist auf der Back montiert, die Schiffsassistenz wird primär über den Bug gefahren, beim Schleppen über das Heck wird der Draht durch einen Tunnel unter den Aufbauten auf das Achterdeck geführt /
Harald Schmidt

FAIPLAY X (6)  (IMO 9541681) am 24.7.2012, Hamburg, Elbe, Schlepperponton Neumühlen
Seeschiffsassistenzschlepper, Schottel ASD Tug / GT 308  / Lüa 25 m, B 11,2 m, Tg 5,35 m / 2 ABC 8MDZC 4-Takt-Diesel, ges. 3700 kW, 5030 PS, 2 Schottel SRP 1515 CP in Kort-Düse,  12,3 kn, Pfahlzug 70 t / 2009 bei Astilleros Armon Navia, Spanien / Flagge: D, Heimathafen: Hamburg /
Die Doppeltrommel-Schleppwinde ist auf der Back montiert, die Schiffsassistenz wird primär über den Bug gefahren, beim Schleppen über das Heck wird der Draht durch einen Tunnel unter den Aufbauten auf das Achterdeck geführt /
FAIPLAY X (6) (IMO 9541681) am 24.7.2012, Hamburg, Elbe, Schlepperponton Neumühlen Seeschiffsassistenzschlepper, Schottel ASD Tug / GT 308 / Lüa 25 m, B 11,2 m, Tg 5,35 m / 2 ABC 8MDZC 4-Takt-Diesel, ges. 3700 kW, 5030 PS, 2 Schottel SRP 1515 CP in Kort-Düse, 12,3 kn, Pfahlzug 70 t / 2009 bei Astilleros Armon Navia, Spanien / Flagge: D, Heimathafen: Hamburg / Die Doppeltrommel-Schleppwinde ist auf der Back montiert, die Schiffsassistenz wird primär über den Bug gefahren, beim Schleppen über das Heck wird der Draht durch einen Tunnel unter den Aufbauten auf das Achterdeck geführt /
Harald Schmidt

WILHELMINE (4)  (IMO 8007133) am 24.7.2012, Hamburg, Elbe, Schlepperponton Neumühlen / 
GT 189 / Lüa 26,19 m, B 8,84 m, TG 4,4 m / 2 Schottel, 2 Diesel, 4-Takt 6-Zyl. K.H.Deutz SBA6M528, ges. 1280 kW (1740 PS), 11kn, Pfahlzug 27 t / 1980 bei Mützelfeldtwerft, Cuxhaven / Reederei Petersen & Alpers, Hamburg / Flagge: D, Heimathafen: Hamburg
WILHELMINE (4) (IMO 8007133) am 24.7.2012, Hamburg, Elbe, Schlepperponton Neumühlen / GT 189 / Lüa 26,19 m, B 8,84 m, TG 4,4 m / 2 Schottel, 2 Diesel, 4-Takt 6-Zyl. K.H.Deutz SBA6M528, ges. 1280 kW (1740 PS), 11kn, Pfahlzug 27 t / 1980 bei Mützelfeldtwerft, Cuxhaven / Reederei Petersen & Alpers, Hamburg / Flagge: D, Heimathafen: Hamburg
Harald Schmidt

MS  Viking  von Zwolle, 02325951 und TMS  Nancy von Basel, 07001915 im Begegnungsverkehr. Auf dem Rhein im Frühjahr 2012.
MS "Viking" von Zwolle, 02325951 und TMS "Nancy von Basel, 07001915 im Begegnungsverkehr. Auf dem Rhein im Frühjahr 2012.
andwari.ra

 An der langen Leine . Im Hafen von Mousehole richten sich die Boote bei abfließendem Wasser zum Meer hin aus. (03.06.2008)
"An der langen Leine". Im Hafen von Mousehole richten sich die Boote bei abfließendem Wasser zum Meer hin aus. (03.06.2008)
Hans-Gerd Seeliger

Kleinere Häfen / Vereinigtes Königreich / Penzance

467 1024x680 Px, 20.10.2012

HAMBURG, 25.07.2012, Museumsschiff Rickmer Rickmers an den Landungsbrücken (zur interessanten Geschichte dieses Schiffes siehe den entsprechenden Wikipedia-Eintrag)
HAMBURG, 25.07.2012, Museumsschiff Rickmer Rickmers an den Landungsbrücken (zur interessanten Geschichte dieses Schiffes siehe den entsprechenden Wikipedia-Eintrag)
Reinhard Zabel

Seehäfen / Deutschland / Hamburg, Segelschiffe / 3-Master / R

712 682x1024 Px, 20.10.2012

HAMBURG, 25.07.2012, Hafenfähre Neuenfelde als Fährlinie 75 nach Steinwerder nahe Landungsbrücken
HAMBURG, 25.07.2012, Hafenfähre Neuenfelde als Fährlinie 75 nach Steinwerder nahe Landungsbrücken
Reinhard Zabel

HAMBURG, 25.07.2012, Hafenfähre Altenwerder als Fährlinie 62 nach Finkenwerder nahe Landungsbrücken
HAMBURG, 25.07.2012, Hafenfähre Altenwerder als Fährlinie 62 nach Finkenwerder nahe Landungsbrücken
Reinhard Zabel

HAMBURG, 25.07.2012, Hafenfähre Jan Molsen als Fährlinie 61 nach Neuhof nahe Landungsbrücken
HAMBURG, 25.07.2012, Hafenfähre Jan Molsen als Fährlinie 61 nach Neuhof nahe Landungsbrücken
Reinhard Zabel

HAMBURG, 25.07.2012, Hafenfähre Hafencity auf Leerfahrt nahe Landungsbrücken
HAMBURG, 25.07.2012, Hafenfähre Hafencity auf Leerfahrt nahe Landungsbrücken
Reinhard Zabel

HAMBURG, 25.07.2012, das unter maltesischer Flagge fahrende Frachtschiff Wieniawski in Richtung Elbmündung
HAMBURG, 25.07.2012, das unter maltesischer Flagge fahrende Frachtschiff Wieniawski in Richtung Elbmündung
Reinhard Zabel

HAMBURG, 25.07.2012, das unter maltesischer Flagge fahrende Frachtschiff Wieniawski in Richtung Elbmündung
HAMBURG, 25.07.2012, das unter maltesischer Flagge fahrende Frachtschiff Wieniawski in Richtung Elbmündung
Reinhard Zabel

HAMBURG, 19.09.2012, Hafenfähre Blankenese auf Leerfahrt beim Anleger Finkenwerder
HAMBURG, 19.09.2012, Hafenfähre Blankenese auf Leerfahrt beim Anleger Finkenwerder
Reinhard Zabel

HAMBURG, 19.09.2012, Polizeiboot WS35 im Köhlfleethafen
HAMBURG, 19.09.2012, Polizeiboot WS35 im Köhlfleethafen
Reinhard Zabel

Ausflugsschiff Jan Cux am 11.10.12 auslaufend Sassnitz Stadthafen.
Ausflugsschiff Jan Cux am 11.10.12 auslaufend Sassnitz Stadthafen.
Udo Fürstenberg

Seeschiffe / Fahrgastschiffe / J

670 1024x768 Px, 20.10.2012





Weitere Bilder-Themen:



Statistik
 
Diese Webseite verwendet Cookies, um Inhalte und Anzeigen zu personalisieren und Zugriffe zu analysieren. Sie können zwischen personalisierter und nicht-personalisierter Werbung wählen.
Mit der Nutzung dieser Seite stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu.